Bachelor

 

Verfahrens- und Umwelttechnik

Infos für Studierende

3.Semester

Wichtige Informationen

  • Zulassung zum Hauptstudium: Das dritte Semester gehört schon zum Hauptstudium. Die Studien-und Prüfungsordnung sieht vor, dass die Zulassung zu den Modulprüfungen des Hauptstudiums nur dann erfolgen darf, wenn höchstens zwei Modul(teil)prüfungen des Grundstudiums noch nicht bestanden sind. Das heißt, sobald mehr als 2 Prüfungen aus den ersten beiden Semestern nicht bestanden sind, darf man nicht mit dem dritten Semester beginnen. Als Modulteilprüfung zählt auch ein "Schein", das heißt, es ist unabhängig davon, ob es sich um benotete oder unbenotete Teilprüfungen handelt.
  • Rückstufung: Wenn Sie mehr als zwei Modul(teil)-prüfungen offen haben, dann werden Sie in das zweite Semester zurückgestuft. Sie müssen dabei aber nur die Prüfungsleistungen wiederholen, die Sie noch nicht bestanden haben.
  • Wahlpflichtfacher: Bereits ab dem 3. Semester können Sie Wahlpflichtfächer (Wahlpflicht allgemein) belegen. Den Wahlpflichtkatalog finden Sie im Bereich Downloads.

Nach oben