Bachelor

 

Maschinenbau Konstruktion und Entwicklung

Vertiefungsrichtungen im Studiengang MKE

Die Studierenden müssen sich im 5. Semester für eine der folgenden zwei Vertiefungsrichtungen entscheiden:

  • "Kfz-Technik und Verbrennungsmotoren"

    oder

  • „Energietechnik“

  • Ablauf bei der Wahl der Vertiefungsrichtungen

    • Die Vertiefungsrichtungen werden zu Semesteranfang vorgestellt. Der Termin wird per Mail im Vorfeld bekannt gegeben.
    • Innerhalb der ersten zwei-drei Semesterwochen müssen Sie sich für eine Vertiefungsrichtung entscheiden. Diese Entscheidung geben Sie im Sekretariat (Frau Baumeister) an. Dies wird an das Prüfungsamt weitergeleitet. Das Prüfungsamt sieht dann entsprechend die Prüfungen Ihrer Wahl für Sie vor.

Nach oben

Studien- und Prüfungsplanung

Bitte bei der Studien- und Prüfungsplanung beachten:

  • Die Pflichtvorlesungen in den Vertiefungsrichtungen (gekennzeichnet in SPO mit 5/6) werden nur im Jahresrhythmus angeboten! Dies ist besonders kritisch, wenn Sie zwischen dem 5. und 6. Semester ein Urlaubs- oder das Praktikumssemster einlegen wollen.
  • Aktuell werden Sie automatisch für beide Prüfungen der beiden Teile der Vertiefungsrichtungen angemeldet. Sie sollten sich entsprechend von der in dem Semester nicht stattfindenden Prüfungsleistung abmelden.
  • Generell gilt: Prüfen Sie rechtzeitig, ob die Anmeldung der Prüfungen mit Ihren Planungen übereinstimmt.
  • Bei Wahlmöglichkeiten von Modulen sollten Sie dem Prüfungsamt Ihre Wahl mitteilen, die anderen Wahlmöglichkeiten werden für Sie entsprechend gelöscht.

Nach oben

Bitte beachten:
Das Studium wird durch die SPO verbindlich geregelt.