Bachelor

 

Verfahrens- und Umwelttechnik

Infos für Studierende

7.Semester

Wichtige Informationen

  • Bachelor-Arbeit

    Die Bachelorarbeit bildet den Abschluss des Studiums. Bereits zu Beginn des 6. Semesters bietet der/die Vorsitzende des Prüfungsausschusses eine Informationsveranstaltung an, in der wichtige organisatorischen Informationen zur Planung und Durchführung der Abschlussarbeit gegeben werden.

    Das Thema der Bachelorarbeit ist in Absprache mit dem/der betreuenden Professor/in festzulegen, wobei die Studierenden eigene, bzw. von der Industrie vorgeschlagene Themen einbringen können. Die Dauer der Bachelorarbeit beträgt ca. 3 Monate. Sie kann in der Industrie oder an der Hochschule absolviert werden. Die Arbeit kann experimentell, konstruktiv oder theoretisch ausgerichtet sein. 

    Viele Studentinnen und Studenten verbinden die Bachelor-Arbeit mit einem Auslandsaufenthalt. Bitte organisieren Sie diesen Auslandsaufenthalt frühzeitig.

    Wichtige Dokumente zur Bachelor-Arbeit finden Sie Bereich Downloads:

    • Hinweise zur Geheimhaltungsvereinbarug
    • Formular zur Anmeldung Ihrer Abschlussarbeit

  • Studienabschluss:

    Im Bereich Downloads finden Sie folgende Dokumente:

    • Excel-Programm zur Berechnung der Abschlussnote (Bitte beachten Sie: Die mit dieser Datei durchgeführten Berechnungen sind ohne Gewähr, die offizielle Festsetzung der Abschlussnote obliegt ausschließlich dem Prüfungsamt)
    • Antrag zur Ausstellung des Bachelor-Zeugnisses

  • Wahlpflichtfächer: Im 6. und 7. Semester sind neben den Pflichtveranstaltungen Wahlpflichtfächer (Wahlpflicht allgemein) zu belegen. Den Wahlpflichtkatalog finden Sie im Bereich Downloads.

Nach oben