International

 

Studienkolleg Konstanz

Aktuell

  • Ab dem Wintersemester 2017/2018 werden Studiengebühren in Baden-Württemberg erhoben. Die Studiengebühren für internationale Studierende für alle Studiengänge an den Hochschulen in Baden-Württemberg betragen pro Semester 1.500 Euro. Für den Besuch des Studienkollegs werden keine Studiengebühren erhoben. Keine Studiengebühren werden von Studierenden aus Deutschland und aus EU-Ländern und von Flüchtlingen verlangt.

  • Unsere Zeugnisanerkennung für Ihre Bewerbungen an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) in Baden-Württemberg ist ein kostenloser Service. Wenn Sie bereits DSH-2, DSH-3 oder TestDaF 4,0 oder eine Feststellungsprüfung (FSP) nachweisen können, nehmen wir Ihren Antrag auf Zeugnisanerkennung zu jeder Zeit entgegen. In diesem Fall markieren Sie bitte Ihren Briefumschlag außen mit dem Wort "Direktzulassung". Andernfalls müssen Sie bitte unsere Fristen beachten. Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier ...
    • Mindestanforderungen für Bewerbungen mit Zeugnissen aus Marokko, Indonesien und Nepal

      - Marokko: Voraussetzung für eine Zulassung zum Aufnahmetest für das Studienkolleg ist ein Baccalauréat mit der Gesamtbewertung "très bien", "bien" oder "assez bien". Eine Zulassung mit der Zeugnisnote "passable" ist nicht möglich.
      - Indonesien: Voraussetzung für eine Zulassung zum Aufnahmetest ist ein Sekundarschulabschlusszeugnis mit mindestens der  8,0 bzw. 80% in der Nationalprüfung.
      - Nepal (gilt ab 1.5.2016): Voraussetzung für eine Zulassung zum Aufnahmetest ist ein Sekundarschulabschlusszeugnis mit Bestehensnote im Fach Mathematik in Klasse 11 oder 12 und mit einer Durchschnittsnote von mindestens 60 %.
    • Aufnahmetest für das Studienkolleg in Konstanz und im Ausland
      Den Aufnahmetest für das Studienkolleg können Sie auch in Afghanistan, Argentinien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Indien, Indonesien, Japan, Kenia, Kolumbien, Marokko, Mexiko, Mongolei, Nigeria, Paraguay, Peru, Russland, Venezuela, Vietnam, Ukraine, USA oder in anderen Ländern der Welt ablegen. Stellen Sie dafür bitte zuerst Ihren Antrag auf Zeugnisanerkennung bei uns. Wenn Sie daraufhin zum Aufnahmetest zugelassen werden, können Sie dazu per E-Mail bei uns anfragen.
      mehr ...
    • Informationen für Flüchtlinge
      Ein Studium an unseren Hochschulen erfordert einen anerkannten Schulabschluss aus dem Heimatland und sehr gute deutsche Sprachkenntnisse. Flüchtlinge mit Studienabsicht können ihren Antrag auf Zeugnisanerkennung bei uns gerne schon frühzeitig stellen. Eine Liste der erforderlichen Zeugnisse aus den betreffenden Ländern haben wir hier zusammengestellt: Fluechtlingslaender
    • Die Deutsche Sprachprüfung DSH führen wir in Konstanz nicht durch.
      Um das sprachlichen Voraussetzungen für eine Studienzulassung zu erfüllen, brauchen Sie ein TestDaF Zertifikat mit insgesamt mindestens 16 Punkten. Bitte wenden Sie sich an das TestDaF Institut: www.testdaf.de.
      mehr ...
    • Chancen auf Studienplatz mit TASK erhöhen
      Sie können bei uns am Auswahltest TASK teilnehmen.
      mehr ...
       
    • TestDaF Vorbereitung
      Sprachkurse bieten wir hier nicht an. Für die TestDaF Vorbereitung können Sie sich an eine Sprachschule wenden.