Fakultäten

 

Bauingenieurwesen

Ausstattung des Wasserbaulabors

Versuchsrinnen

mit vorgeschalteten Zulaufkammern, in denen sich Einrichtungen zur Strömungsberuhigung und zur Abflussmessung (Thomson-Messwehre in Kombination mit Ultraschall-Füllstandssensoren) befinden.

  • Rinne 1: Länge 17 m, Breite 2,0 m, variable Neigung von 0-5 ‰
  • Rinne 2: Länge 17 m, Breite 0,6 m, feste Neigung von 0,5 ‰
Versuchsrinne 1 (links) und Versuchsrinne 2 (rechts) - Blick gegen die Fließrichtung

Pumpen (frequenzgeregelt)

  • KSB Etanorm G 080-160 + KSB-Motor 3 kW                  (Q = 90 m³/h, H = 8,0 m)
  • KSB Etanorm G 125-200 + KSB-Motor 11 kW                (Q = 270 m³/h, H = 8,0 m)
  • KSB Etanorm RG 200-260 + Siemens-Motor 37 kW       (Q = 720 m³/h, H = 10,0 m)
Drei trocken aufgestellte Hochdruckpumpen zur Beschickung der Versuchsrinnen 1 und 2

Nach oben

Geschwindigkeitsmessung (mobil)

  • Nortek-AS Vectrino 3D                                             (Acoustic Doppler Velocimeter - ADV)
  • Ott Nautilus C2000 + Sensa Z300                            (Magnetisch-induktiver Sensor + Messumformer)
  • Ott C2                                                                      (Mechanischer Messflügel)
  • Ott No. 2754                                                            (Historischer mechanischer Messflügel)
Geschwindigkeitsmessungen an einem Modellwehr in der Rinne 2 mit der Vectrino 3D-Sonde
Historischer Messflügel von Ott

Nach oben

Druckflussmessung (magnetisch induktiv, Inline)

  • ABB DE41F (DN 65/DN 100/DN 200) magnetisch induktive Durchflussmessgeräte (3 Stück)
  • ABB MAG XE Messumformer (3 Stück)
Magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte im Zulauf der Versuchsrinnen

Nach oben

Füllstandsmessung

  • Endress + Hauser Prosonic FDU91 Ultraschall-Sensor (12 Stück)
  • Endress + Hauser Prosonic S FMU90 Messumformer (12 Stück)
Ultraschall-Wasserstandsmessung der Rinne 2 - Messumformer und Sensor (grauer Zylinder)

Nach oben

Druckmessung

  • GHM-Greisinger MSK 10 BRE

Trübungsmessung

  • Hach 2100 Qis Portable Turbimeter

Kamera / Camcorder

  • JVC High Speed Camcorder GC-PX100BEU

Nach oben

Versuchsstände zu Lehrzwecken

  • Armfield CA-MKII Multipurpose Flume - Neigbare Freispiegelrinne mit Einbauelementen
  • GUNT HM 150.11 Versuchsstand - Verluste an Rohren und Armaturen
  • GUNT HM 150.07 Versuchsstand - Bernoullischer Lehrsatz
  • GUNT HM 150.20 Versuchsstand  - Demonstrationsmodell Francisturbine
Laborübung für Hydromechanik am Armfield-Versuchsstand (Foto: N. Sauer)
Lehr-Versuchsstände des HTWG-Wasserbaulabors (Bildquelle: www.gunt.de)

Nach oben

Software für den Lehrbetrieb (Hydraulik/Wasserbau/Wasserwirtschaft/Siedlungswasserwirtschaft)

  • BWK Verena M7             (Immissionsnachweis für Misch- und Niederschlagswassereinleitungen 
                                           gemäß BWK-M3 und M7)
  • DWA KVRExpert             (Software zur dynamischen Kostenvergleichsrechnung von         
                                           wasserwirtschaftlichen Anlagen gemäß den KVR-Leitlinien)
  • Itwh Kosim                    (Kontinuierliche Simulation zu Bemessung von Speicherbauwerken in
                                           urbanen Entwässerungssystemen)
  • Itwh Kostra DWD 2000  (Koordinierte Starkniederschlags-Auswertungen)
  • Rehm Cross                   (Hydraulische Berechnung von Wasserversorgungsnetzen)
  • Rehm Fluss                    (1D- und 2D-Fließgewässer-Modellierung)
  • Rehm Hykas                   (Dimensionierung und Nachweis von Kanalnetzen)
  • Rehm Luna                     (Berechnung von Niederschlags-Abflussmodellen)
  • Rehm GraPS                   (Grafiksystem für Kanal- und Wasserversorgungsnetze)
  • AutoDesk AutoCAD        (CAD-Programm für das Zeichnen von Bauwerksplänen)

Versuchsbesprechung mit Master-Studenten der Vertiefung "Wasser/Verkehr" im Seminarraum

Nach oben