International

 

Akademisches Auslandsamt

Austauschprogramme

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) in Konstanz hat ein gut ausgebautes Netz internationaler Beziehungen über ihre weltweiten Partnerhochschulen.

Über diese Austauschprogramme studieren jährlich ca. 120 Gaststudierende für ein oder zwei Semester an der HTWG. Der Vorteil dieser Programme ist, dass u.a. das Zulassungsverfahren vereinfacht, die Anerkennung der Studien- und Prüfungsleistungen durch die Heimathochschule geklärt ist und reservierte Wohnheimplätze in Konstanz für die "Incomings" zur Verfügung stehen.

Falls Sie Studierende(r) einer dieser europäischen oder außereuropäischen Partnerhochschulen sind und Interesse an einem Austauschstudienprogramm in Konstanz haben, dann wenden Sie sich bitte an die/den Programmbeauftragte(n) oder das Akademische Auslandsamt Ihrer Heimathochschule.

Einen Überblick über die deutschsprachigen Lehrveranstaltungen, die an der HTWG im Winter- bzw. Sommersemester angeboten werden, finden Sie hier. Die englischsprachigen Studienangebote finden Sie auf unseren englischen Seiten im Bereich "Study Options".

Bewerbungsunterlagen

Für die Bewerbung als Austauschstudierende(r) benötigen Sie die auf unseren englischsprachigen Seiten aufgelisteten Bewerbungsunterlagen. Diese geben Sie bitte beim Akademischen Auslandsamt / International Office Ihrer Heimathochschule ab. Dieses wird Ihre Bewerbung dann an das Akademische Auslandsamt der HTWG weiterleiten. 

Bewerbungsfristen

Bis zu folgenden Terminen müssen die Bewerbungen in Konstanz eingegangen sein:

Für das Wintersemester (September - Februar): 15. Juni
Für das Sommersemester (März - August): 1. Dezember

Beachten Sie aber bitte, dass die Bewerbungsfristen an Ihrer Heimathochschule vor diesen Terminen liegen!

Weitere Informationen

Ausführliche Informationen für internationale Austauschstudierende (Anreise, Kursangebot, administrative Angelegenheiten, etc.) finden Sie auf unseren englischen Seiten