Master

 

Automotive Systems Engineering

Für Absolventen mit Diplom- oder Bachelor- abschluss in Maschinenbau (bzw. verwandten Studiengängen) bieten wir ein 3-semestriges Vertiefungsstudium an mit dem Abschluss

Master of Engineering (M. Eng.) "Automotive Systems Engineering"

Der Masterstudiengang Automotive Systems Engineering (ASE) ist ein konsekutiver Studiengang der beiden Bachelorstudiengänge

Maschinenbau - Entwicklung und Produktion (MEP) und
Maschinenbau - Konstruktion und Entwicklung (MKE)

Flyer Masterstudiengang ASE

 

Berufsbild und Studienziel

 

Fahrzeuge haben sich in den letzten Jahren zu komplexen technischen Systemen entwickelt. Für das Verständnis ihrer Funktion reicht es inzwischen nicht mehr aus, die Komponenten losgelöst von einander zu betrachten. Das Ziel des Masterstudiengangs Automotive Systems Engineering (ASE) ist es, Ihnen das Denken in vernetzten Systemen nahe zu bringen. Sie erhalten eine Vertiefung Ihrer theorethischen Grundlagen, die Sie im Bachelor-Studium erworben haben, begleitet von praxisbezogenen Arbeiten in Laboren und in der Industrie.

In kleinen Gruppen werden Sie intensiv und persönlich betreut und erhalten ein tiefgehendes Fachwissen im Bereich der Fahrzeugtechnik.

Sichern Sie sich mit dem Abschluss Master of Engineering (M. Eng.) im Studiengang ASE Ihre Chance auf eine Fach- oder Führungsposition beim Start ins Berufsleben.

Ansprechpartner ist:
Prof.Dr. Uwe Kosiedowski
Hochschule Konstanz
Technik, Wirtschaft und Gestaltung
Brauneggerstrasse 55
Tel:+49 7531 206721
Mail: uwe.kosiedowski@htwg-konstanz.de