Fakultäten

 

Bauingenieurwesen

BIM-Labor

Laborleiter Prof. Dr. Rickers

Am 1. September 2013 startete an der Fakultät BI das Building Information Modeling (BIM)-Labor. Als Weiterentwicklung der 3D-CAD-Zeichnung werden im BIM allen Bauteilen Attribute zugeordnet, etwa Material, Betriebskosten, Bauzeit, Nachhaltigkeit. Im Projektverlauf wird das Modell immer weiter detailliert; das ermöglicht die Simulation von Planungsvarianten. Ursprünglich im Maschinenbau entwickelt, gewinnt das BIM zunehmend auch im Bauwesen an Bedeutung.
An der Fakultät BI wird dieser Entwicklung mit der Lake Constance 5D-Conference sowie eigenständigen Vorlesungen bereits Rechnung getragen. Mit dem neuen BIM-Labor sollen nun die Forschungsaktivitäten intensiviert und die Thematik umfangreicher in die Lehre eingebunden werden.