Hochschule

 

Studienangelegenheiten

Bewerbung Bachelor

1. Online-Bewerbung für Bachelor-Studiengänge

Die Bewerbung um einen Studienplatz an der Hochschule Konstanz  in einem Bachelor-Studiengang ist ausschließlich über die Online-Bewerbung möglich.

Beachten Sie bitte bei der Online-Bewerbung:

  • 1.) Vor dem Absenden Daten prüfen / korrigieren:
    Prüfen Sie bitte sorgfältig die von Ihnen eingegebenen Daten
    auf Vollständigkeit und Korrektheit (Button „Kontrollansicht“) und nehmen Sie ggf. noch online die erforderlichen Änderungen vor.

  • 2.) Nach dem Absenden der Online-Daten Änderungen handschriftlich vornehmen/nachtragen:
    Es können im Online-Antrag keine Änderungen mehr vorgenommen werden. Stellen Sie jetzt nachträglich einen Fehler fest oder wollen Sie eine Änderung vornehmen, bewerben Sie sich bitte nicht ein zweites Mal online. Korrekturen oder Ergänzungen können Sie handschriftlich auf dem ausgedruckten Antrag auf Zulassung nachtragen.

  • 3.) Nach dem Absenden der ausgedruckten Unterlagen Änderungen im Studierendensekretariat mitteilen:
    Teilen Sie Korrekturen oder Ergänzungen zu Ihren eingegebenen Daten bitte bis zum Bewerbungsschluss schriftlich oder per E-Mail direkt der für den von Ihnen im Hauptantrag gewählten Studiengang zuständigen Sachbearbeiterin im Studierendensekretariat mit.

  • 4.) Nachträgliche Änderung des/der Studiengänge im Studierendensekretariat mitteilen:
    Liegen uns Ihre Bewerbungsunterlagen bereits vor und Sie wollen nachträglich einen oder beide Studiengänge ändern, teilen Sie dies bitte bis zum Bewerbungsschluss schriftlich oder per E-Mail direkt der für den von Ihnen im Hauptantrag gewählten Studiengang zuständigen Sachbearbeiterin im Studierendensekretariat mit.

    Informieren Sie sich bitte auch darüber, ob für den neugewählten Studiengang zusätzliche Bewerbungsunterlagen erforderlich sind. Wenn ja, füllen Sie diese aus, geben Sie die Bewerbernummer an und fügen Sie alle auf dem Zusatzformular aufgelisteten Unterlagen bei. Verweisen Sie nicht auf evtl. bereits vorliegende Unterlagen für das Auswahlverfahren im bisher genannten Studiengang.
    Beachten Sie bitte den ggf. veränderten Bewerbungsschlusstermin!

  • 5.) Der Antrag auf Zulassung ist nur dann vollständig, wenn:

    Sie das pdf-Dokument am Ende der Online-Bewerbung ausdrucken, unterzeichnen und zusammen mit den geforderten Nachweisen per Post an die Hochschule Konstanz übermitteln.

    Diese Unterlagen müssen spätestens am Tag des Bewerbungsschlusses beim Studierendensekretariat der Hochschule Konstanz eingegangen sein.

    Für unsere Bearbeitungsabläufe ist es hilfreich, wenn Sie sich frühzeitig vor dem Bewerbungsschluss bewerben und die Ihnen vorliegenden Unterlagen frühzeitig bei uns einreichen. Unterlagen zum Antrag auf Zulassung, die Ihnen dann noch nicht vorliegen (z. B. das Schulabschlusszeugnis), können Sie nach Erhalt bis zum Bewerbungsschluss nachreichen. Bitte geben Sie bei Nachreichungen immer Ihre Bewerbernummer an.

  • 6.)  Art der Unterlagen, Mappe, Reihenfolge der Unterlagen:
    Verwenden Sie für die Einreichung der Unterlagen bitte keine Bewerbungsmappen oder Plastikhüllen und legen Sie keine Datenträger
    (z. B. eine CD) bei.

    Hilfreich wäre es, wenn Sie Ihre Unterlagen in diese Reihenfolge bringen:
    1. Antrag auf Zulassung
    2. Nachweis Studienorientierungstest
    3. Schulabschlusszeugnis
    4. sonstige Nachweise
    5. tabellarischer Lebenslauf


Senden Sie die Antragsunterlagen bitte an folgende Adresse:

Hochschule Konstanz

Studierendensekretariat
Brauneggerstr. 55
78462 Konstanz


Bewahren Sie Ihre Zugangsdaten (Bewerbernummer und Passwort), die Sie am Ende der Online-Bewerbung angezeigt bekommen, an einem sicheren Ort auf bzw. drucken Sie diese Daten aus.

2. Quereinstieg in ein höheres Semester

Bitte bewerben Sie sich wie bei Punkt 1 online und ergänzen Sie Ihren Antrag mit den Formularen/Anträgen auf der Seite Bewerbung in ein höheres Semester.

3. Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen

Die Anrechnung von Studienzeiten bzw. Studien- und Prüfungsleistungen aus vorherigen Studien ist innerhalb von drei Monaten nach dem Tag der Immatrikulation an der Hochschule Konstanz bei dem/der zuständigen Prüfungsausschussvorsitzenden schriftlich zu beantragen.

Mehr Informationen zur Prüfungsanerkennung / Prüfungsanrechnung hier.

4. Bewerber/innen mit ausländischen Bildungsnachweisen

Bewerber/innen um einen Studienplatz in einem Bachelor-Studiengang mit ausländischer Staatsangehörigkeit und mit ausländischen Schul- und Hochschulzeugnissen benötigen eine Zeugnisanerkennung des Studienkollegs Konstanz (STK).
Dies gilt auch dann, wenn Sie bereits außerhalb der Hochschule Konstanz eine Feststellungsprüfung, die DSH-Prüfung oder TestDaF erfolgreich erworben haben.

Mit der Zeugnisanerkennung des STK und Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie sich anschließend um einen Studienplatz an der Hochschule Konstanz bewerben.

Deutsche Staatsbürger mit ausländischen Bildungsnachweisen benötigen für ihre Bewerbung eine Anerkennung durch das

Regierungspräsidium Stuttgart
Breitscheidtstr. 42
70176 Stuttgart.
Tel.: 0711/90 440 700

5. Bewerberstatus online abfragen

Damit Sie sich über den Status Ihrer Bewerbung informieren können, steht Ihnen unser Portal Studienangelegenheiten zur Verfügung. In diesem Portal werden Ihnen während unserer Bearbeitung auch die ggf. noch fehlenden Unterlagen angezeigt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine telefonischen Auskünfte zum Stand der Bewerbung geben können.

Beachten Sie, dass nur der letzte ausgedruckte und fristgerecht bei der Hochschule Konstanz eingegangene Antrag auf Zulassung am Zulassungsverfahren teilnimmt.

6. Probleme bei der Online-Bewerbung

Technische Probleme:
Wenden Sie sich bitte per E-Mail an qiszul@htwg-konstanz.de.

Bewerbernummer oder Passwort für das Portal Studienangelegenheiten vergessen:
Wenden Sie sich bitte per E-Mail an die für den von Ihnen im Hauptantrag gewählten Studiengang zuständige Sachbearbeiterin.

Online-Bewerbung aus anderen Gründen nicht durchführbar:
Sollte es Ihnen aus anderen Gründen nicht möglich sein, die Online-Bewerbung durchzuführen, können Sie den Antrag schriftlich bei der für den von Ihnen im Hauptantrag gewählten Studiengang zuständigen Sachbearbeiterin anfordern.

7. Weitere Bewerbungsunterlagen zum Download

  • Orientierungstest für Studienbewerber/innen:
    Verpflichtend für alle Bewerber/innen

  • Bewerbungsbogen Betriebswirtschaftslehre (BWB):
    Verpflichtend für Bewerber/innen für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWB)

  • Bewerbungsbogen Wirtschaftssprachen Asien und Management (BAC/BAS):
    Verpflichtend für Bewerber/innen für den Studiengang Wirtschaftssprachen Asien und Management (BAC/BAS)

  • Formular studienfachl. Beratungsgespräch für beruflich Qualifizierte:
    Verpflichtend für Bewerber/innen nach § 58 Abs. 5 LHG

  • Unbedenklichkeitsbescheinigung (wird von Ihrer bisherigen/ehemaligen Hochschule ausgestellt): Verpflichtend für Studiengangs-/Hochschulwechsler bzw. alle, die bereits einmal ein Studium begonnen haben und sich für den gleichen bzw. einen vergleichbaren Studiengang an der Hochschule Konstanz bewerben.
    Die Unbedenklichkeitsbescheinigung stellt Ihnen Ihre ehemalige/bisherige Hochschule aus und bescheinigt, dass Sie den Prüfungsanspruch in dem angegebenen Studiengang nicht verloren haben.

  • Formular studienfachl. Beratungsgespräch für Wechsel nach 3. Semester
    Verpflichtend für Bewerber/innen, die im oder nach dem dritten Semester wechseln möchten.
    In diesem Fall ist ein Gespräch mit der Fachstudienberatung des neuen Studiengangs zu führen. Die jeweilige Ansprechperson finden Sie auf der Seite des gewünschten Studiengangs.