Master

 

Umwelt- und Verfahrenstechnik

Bewerbung

Voraussetzungen:
Der Studienbeginn ist zum Sommer- und zum Wintersemester möglich. Bewerben kann sich, wer bereits einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss wie den Bachelor mit 210 ECTS-Punkten oder ein Diplom in Umwelt- und Verfahrenstechnik, Physikalischer Technik, Bioverfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder einem ähnlichen Fach hat. 

Bewerber/innen mit einem Bachelorabschluss von 180 ECTS müssen vor oder während des Studiums weitere 30 ECTS erbringen. Dies kann während eines Anpassungssemester oder vor Ausgabe der Masterarbeit durch eine entsprechende zusätzliche Studienleistung erfolgen. Bitte fragen Sie bei einem der Studiengangsleiter in Konstanz oder Weingarten nach.

Termine:
Bewerbungsschluss für das Sommersemester:
Konstanz:       01. Dezember
Weingarten:   15. Januar
Bewerbungsschluss für das Wintersemester:
Konstanz:       01. Juni
Weingarten:   15. Juli 

Hinweis:
Sie können sich mit einem Notenspiegel (mit ECTS-Angabe der Fächer) bewerben, sofern Sie noch kein Abschlusszeugnis besitzen. Dieses muss spätestens 4 Wochen nach Vorlesungsbeginn nachgereicht werden.

Bewerbung in Weingarten (Deutsch)
Application for Weingarten (English)
Bewerbung in Konstanz