Promotion

 

Kooperatives Promotionskolleg an der HTWG

Was ist das Kolleg?

  • Das kooperative Promotionskolleg der Hochschule Konstanz setzt auf anwendungsorientierte Forschung, denn akademische Leistung und Praxisorientierung schließen sich nicht aus, sondern ergänzen einander.
    Es vereint fachübergreifend diejenigen Promovend/innen, die ihre Promotion im Rahmen eines Graduate School Prinzips anfertigen möchten. Daher bietet es fachübergreifende Lehrveranstaltungen zu wissenschaftlicher Methodologie und allgemeinen Fragestellungen an, die für künftige Verantwortungsträgerinnen und -träger in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft wichtig zu diskutieren sind, welche eine interdisziplinäre Diskursfähigkeit fördern und alle Promovend/innen untereinander vernetzen.
  • Neben den fachübergreifenden Modulen findet eine fachspezifische Betreuung mit je spezifisch ausgestalteten Schwerpunkten statt. In regelmäßigen Abständen finden Kolloquien statt, während derer die Kollegiat/innen den Stand ihrer Arbeit vorstellen und im Kolleg diskutieren.
  • Das Kolleg bietet somit die Möglichkeit, den Stand und Verlauf der eigenen Arbeit durch eine hohe Betreuungsintensität und regelmäßige Diskussion mit fachinternen und –externen Mitkollegiat/inn/en zu reflektieren, zu kommunizieren und - nebst einem zusätzlichen Qualifikationsprogramm - effizienter und zügiger voranzuschreiten.
  • Ziel des Promotionskollegs ist es auch, die Qualitätssicherung in der Auswahl und in der Betreuung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter zu erhöhen.
  • Das Kolleg ist thematisch offen und auf die Vielfalt, welche die Forschung an der HTWG bietet, angelegt. Eine enge Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen wissenschaftlichen Institutionen und Unternehmen, nicht zuletzt aus dem Mittelstand zeichnet die bisherige Forschung an der HTWG aus.
  • Die Forschungsschwerpunkte der einzelnen Professor/innen der Hochschule können Sie über die Seiten der Forschungsinstitute und Fakultäten einsehen, einen Einblick in die Forschungsgebiete bietet das Forschungsmagazin FORUM der HTWG.
  • Alle Doktorand/innen an der HTWG können Mitglieder des Kollegs werden.
  • Die Satzung des Kooperativen Promotionskollegs finden Sie hier.