Forschung

 

Konstanz Institut für Corporate Governance - KICG

Dr. Christine Butscher, geb. Schweikert, (Dipl.-Betriebswirtin FH)

Vita

Jahrgang 1984. Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Management, Strategische Planung, Außenwirtschaft und Controlling an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) Konstanz.

Abschluss zur Diplom-Betriebswirtin (FH) im Jahr 2008; Diplomarbeit zum Thema „Wirtschaftskriminalität und Wirtschaftsstraftäter – Analyse des Täterprofils und Theorien zur Erklärung wirtschaftskrimineller Handlungen aus ökonomischer, soziologischer und kriminologischer Perspektive“.

In der Zeit von September 2008 bis Juni 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Stephan Grüninger am Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG). Dort arbeitete sie an verschiedenen Forschungsprojekten im Bereich Corporate Governance, Compliance und Integrity Management, zuletzt in dem vom BMBF geförderten und von zahlreichen Kooperationspartnern aus der Praxis (u.a. BASF SE, Daimler AG, Deloitte, Deutsche Telekom AG, EY, PwC, Siemens AG, WilmerHale) unterstützten Projekt „Leitlinien für das Management von Organisations- und Aufsichtspflichten“ . Während Ihrer Zeit als akademische Mitarbeiterin promovierte Frau Dr. Butscher erfolgreich (magna cum laude) bei Prof. Dr. Reinhard Pfriem, Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung und Betriebliche Umweltpolitik, an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg zum Thema „Anti-Fraud Management und Corporate Governance im Mittelstand“.

Kontakt

E-Mail an Dr. Christine Butscher

Nach oben

Publikationen / Publications
Dr. Christine Butscher

 

Dissertation

 

Aufsätze/Articles

 

  • Compliance management system design and the company’s compliance complexity level (gemeinsam mit S. Grüninger, M. Jantz und R. Steinmeyer). In: Compliance & Ethics Professional, January 2014, S. 52-57
  • Die Bedeutung von Compliance-Management-Systemen zur Sicherstellung einer integren Unternehmensführung (gemeinsam mit Stephan Grüninger und Maximilian Jantz). In: HTWG Forum, Ausgabe 2012/2013, S. 68-73. Abrufbar unter http://www.htwg-konstanz.de/fileadmin/pub/rb_forschung/Forschung/Download/Forum/FORUM_2012-2013_72dpi.pdf
  • Anreizsysteme als Element des Anti-Fraud-Management in mittelständischen Unternehmen (gemeinsam mit Stephan Grüninger). In: Zeitschrift für Corporate Governance, 02/12, S. 82-87
  • Der Einfluss von Wertemanagement und Compliance auf die Arbeit der Internen Revision (gemeinsam mit Otto Geiß). In: Grüninger, S., Fürst, M., Pforr, S. & Schmiedeknecht, M. (Hrsg.): Verantwortung in der globalen Ökonomie gestalten - Governanceethik und Wertemanagement. Marburg: Metropolis 2011, S. 343-368
  • Anti-Fraud Management im Mittelstand (gemeinsam mit Andreas Heck). In: HTWG Forum, Ausgabe 2010/2011, S. 80-84. Abrufbar unter http://www.htwg-konstanz.de/Forschungsmagazin-FORUM.900.0.html

Nach oben