Master

 

Elektrische Systeme

Elektrische Systeme (Master)

  • Kürzel: EIM
  • Logo ZEvADer Studiengang ist ein durch die Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditierter Studiengang bis 31.08.2021.
  • Der Studiengang umfasst drei Semester.
  • Er kann sowohl im Winter- als auch im Sommersemester begonnen werden
  • Er wird mit dem akademischen Grad eines Master of Engineering abgeschlossen. Dieser Abschluss berechtigt grundsätzlich zur Promotion.
  • Kernelement der inhaltlichen Gestaltung ist das Mentor-Modell.
  • Bitte beachten Sie auch die Informationen zur Studienstruktur Bachelor/Master, Studienvoraussetzungen und Bewerbung.

Mentor-Modell

Der Masterstudiengang „Elektrische Systeme“ bietet statt eines starren Korsetts von Inhalten bewusst eine große Flexibilität. Dies soll jedoch nicht Beliebigkeit bzw. Orientierungslosigkeit bedeuten.

Deswegen wird jedem Studierenden ein Professor aus der Fakultät als Mentor zur Seite gestellt. Zusammen mit dem Mentor wählt der Studierende aus dem Angebot der Hochschule sein persönliches Curriculum.

Durch dieses Mentor-Modell wollen wir die Studierbarkeit und die Qualität des gewählten Curriculums sicherstellen, vor allem aber auch den Studierenden eine optimale Unterstützung auf ihrem Weg durch das Masterstudium bieten.