Forschung

 

Forschungsreferat

Bodenseezentrum Innovation 4.0 (BZI 4.0)

Anmeldungen sind bis Dienstag, den 28. Februar 2017 möglich.
Achtung: die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Am 09. März 2017 findet die Eröffnungsfeier der Modellfabrik Bodensee an der Hochschule Konstanz statt.

Rund ein Jahr wurde, mit Unterstützung des Staatsministeriums Baden-Württemberg, an dem Aufbau der Modellfabrik gearbeitet, um Unternehmen der Vierländerregion die Möglichkeit zu bieten, das Thema Industrie 4.0 zu erproben und zu erfahren. Aufgezeigt werden eine innovative, effiziente Produktion sowie Möglichkeiten der Digitalisierung in der fertigenden Industrie.

Unsere Agenda für die Eröffnungsfeier sieht folgenden Ablauf vor:

14:30 Uhr        Ankunft
15:00 Uhr        Begrüßung durch Prof. Dr.-Ing. Carsten Manz, Präsident der Hochschule Konstanz
15:10 Uhr        Keynote
16:00 Uhr        Offizielle Eröffnung
16:10 Uhr        Offene Besichtigung und Come Together (bis ca. 18:30 Uhr)

Sie haben die Möglichkeit, mehrere Industrie 4.0-Stationen zu besichtigen:

  • Industrie 4.0 erproben und erfahren
    Einblicke in die Fabrik der Zukunft gewinnen – mit Live-Produktion.
  • Die brandneue Montagelinie
    Vernetzte Produktion über 3 Länder.
  • Fahrt in die Zukunft
    Modellautos kommunizieren dank intelligenter Sensorik.
  • Fabrikplanung mit Weitsicht
    Es gibt viel zu berücksichtigen: Logistik, Abläufe, Arbeitsschutz. Planen Sie selbst virtuell eine Fabrik.
  • Aus einer Vision wird Realität
    VR-Brille aufsetzen und Besichtigungstour durch die virtuelle Fabrik starten.

Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag mit Ihnen!

 

Donnerstag, 9. März 2017
14:30 bis ca. 18:30 Uhr
HTWG Konstanz, Gebäude F, EG & 1. OG

Anmeldung

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung bis Dienstag, den 28. Februar 2017, unter diesem Link verbindlich an.