Bachelor

 

Kommunikationsdesign

Christina Schmid: »Vom Punkt zur Kugel und zurück«

Endlich ein Mathematikbuch, das Spaß macht! Christina Schmid hat ihre Bachelorthesis einer Leidenschaft gewidmet, die sie von Kindesbeinen an hegt: Geometrie. Davon gebe es im traditionellen Mathematikunterricht nämlich viel zu wenig, so die Meinung der Absolventin. Dabei mache Kindern gerade das Üben mit Formen und Körpern oft mehr Spaß als trockene Rechenaufgaben. Außerdem schult die Geometrie Kinder darin, Strukturen in ihrer Umwelt wahrzunehmen und zu begreifen.

Schmid macht es den Lesern leicht und schickt einen Punkt auf die Reise in die dritte Dimension: »Vom Punkt zur Kugel und zurück« ist der Titel ihres Buches, das zum Mitmachen einlädt. Mit Stift, Geodreieck und Schere können die Kinder selbst ans Werk gehen und dabei die flott erzählte Geschichte des umtriebigen Punktes nachverfolgen. Nach und nach verwandelt sich der kleine Hauptdarsteller in Linien, Flächen und schließlich in komplexe Körper und erweckt so die Geometrie zum Leben.

So erklärt das Buch alle relevanten Begriffe in anschaulicher Weise und bietet darüber hinaus Stoff für kreative Spiele. Die überzeugende Gestaltung des Buches –bunt, aber nicht überladen – hat zudem dazu beigetragen, dass der spaßige Ausflug in die Welt der Mathematik mit einem von drei Konstanzer Designpreisen belohnt wurde.