Bachelor

 

Wirtschaftsinformatik

Hauptstudium

Das Hauptstudium umfasst das dritte bis siebte Semester.

Im vierten Semester haben die Studierenden die Wahl zwischen zwei attraktiven Vertiefungsrichtungen:

Das fünfte Semester ist ein integriertes praktisches Studiensemester (PSS) in einem Unternehmen außerhalb der Hochschule. Dies kann im Inland, aber auch im Ausland sein. Das PSS umfasst neben dem Praktikum auch ergänzende Veranstaltungen zur Stärkung der Sozialkompetenz und zur Vermittlung von Arbeitstechniken wie Teamarbeit, Präsentationstechnik, Rhetorik und Projektmanagement - den wichtigen "Soft Skills" für ein erfolgreiches Berufsleben.

Im 6. und 7. Semester geben Teamprojekt und Wahlmodule den Studierenden weitere Möglichkeiten, eigene Interessensgebiete zu vertiefen.

Den Abschluss des Studiums bildet die Bachelorarbeit im 7. Semester. Hier zeigen die Studierenden, dass sie eine vorgegebene Aufgabenstellung mit wissenschaftlichen Methoden in einer vorgegebenen Zeit selbstständig bearbeiten können.
Als Abschluss wird der Titel Bachelor of Science (B.Sc.) verliehen.
Zur Weiterqualifizierung bieten wir ein auf das Bachelor-Studium aufbauendes dreisemestriges Masterstudium Informatik an.