Hochschule

 

Nachhaltige Entwicklung

Interdisziplinäre studentische Konferenz Zukunftsstadt

Smart Wachsen -Qualität statt Quadratemeter
Konferenz zum Hochschultag für Nachhaltigkeit
am 1. Juni 2017, 15 - 18 Uhr, Raum L007

Studierende der HTWG und der Universität Konstanz präsentieren Ergebnisse und Thesen zum Thema "Smart Wachsen - Qualität statt Quadratmeter" im Rahmen des Projektes "Zukunftsstadt - Quartiere der Zukukunft" der Stadt Konstanz, gefördert vom BMBF.

Hier geht es zum Ablauf der Konferenz

Hier geht es zum Programm der Präsentationen

 

 

 

 

für alle Photos: © Stadt Konstanz / Chris Danneffel

Hochschultag Sommersemester 2017

Wann: Donnerstag, den 01.06.2017, 11:00 - ca. 20:00 Uhr
Wo: HTWG Campus und Mensa

Pressetext

Wir freuen uns, Ihnen in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm zum Hochschultag der Nachhaltigkeit präsentieren zu können:

Programm

Aktionen auf dem Campus:

11:00 – 14:00 Uhr Repair-Café mit Fahrradwerkstatt
im Open Innovation Lab,
Raum A 032

11:00 – 16:00 Uhr Fairer Handel wirkt!
Café Endlicht

11:00 – 14:00 Uhr Klamottenwechsel
vor der Mensa

11:00 – 14:00 Uhr Mobil mit Transporträdern – TINK-Räder
vor der Mensa

12:00 / 13:00 Uhr Mobil auf dem Wasser mit der SOLGENIA der HTWG
Seerhein, zwischen Gebäude A und BIB

Ab 12:00 Uhr Nachhaltigkeit im Alltag: Althandy-Sammelbox
dauerhaft
Empfang HTWG, Gebäude A

In Kooperation mit der Lehr-Werkstatt am Mittag:

13:05 – 13:50 Uhr Interdisziplinarität in der Lehre
Thurgausaal

Interdisziplinäre studentische Konferenz »Zukunftsstadt«:

15:00 – 18:00 Uhr Smart wachsen – Qualität statt Quadratmeter

Studierende der HTWG und der Universität Konstanz präsentieren Thesen und Ergebnisse zum Thema »Zukunftsstadt – Quartiere der Zukunft« im Rahmen des Forschungsprojektes »Zukunftsstadt – Quartiere der Zukunft« der Stadt Konstanz, gefördert vom BMBF

Raum L007

Symposium:

19:00 Uhr Zukunftsstadt Konstanz

eine Veranstaltung der Stadt
Konstanz im Rahmen
des Projektes »Zukunftsstadt«

Mensa der HTWG

Weiterführung der Veranstaltung am darauffolgenden Tag, u.a. mit Kees Christiaanse und Bürgerworkshops: www.zukunftsstadt-konstanz.de

Weitere Infos und das Programm finden Sie hier.

Dritter Hochschultag für Nachhaltigkeit 04. Mai 2016

Wann: Mittwoch: 04.05.2016, 12:00 - 20:00 Uhr
Wo: HTWG Campus und Aula

Pressetext

Programm:

11:30 Uhr Treffpunkt vor der Mensa:
Stadtrundgang Nachhaltiges Konstanz mit "greentours" Judith Wehr

12:00 Uhr C 109, im Rahmen der EI-Impulse
Armin Kienle, TechProtct GmbH
"Circular Economy – über Werkstoffrückgewinnung und Rohstoffaufbereitung“

12-16 Uhr, Café Endlicht
Repair-Café

12-14 Uhr, vor der Mensa (gemeinsam mit dem NUK der Uni Konstanz)
Klamottenwechsel - Kleidertausch

14-17 Uhr, Aula
Internationale studentische Konferenz  zum Thema Nachhaltige Entwicklung
Projekt- und Abschlussarbeiten von Studierenden der HTWG, Uni KN + PH Thurgau
Länderberichte und Impulse von Studierenden des Studienkollegs und internationalen Gästen
Programm

17 Uhr, vor der Aula
Apéro

18 Uhr, Aula
Gastvortrag Stefan Rahmstorf, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
"Nach Paris - bekommen wir die Klimakrise noch in den Griff?"

Flyer Hochschultag

Der Hochschultag wird in Kooperation mit der bundesweiten Initiative "Hochschultage/ ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit" veranstaltet.

 

 

Zweiter Hochschultag für Nachhaltigkeit an der HTWG 2015

Unter dem Motto:
"Good ideas for a good life"

„Genug, für alle, immer“: Das ist die Leitidee der Nachhaltigen Entwicklung.
Das Ziel ist, eine hohe Lebensqualität für mehr Menschen mit einem
geringeren Material- und Energiebedarf zu verbinden. Klimaschutz und
Anpassung an den Klimawandel, nachhaltiges Ressourcenmanagement,
innovative Umwelt- und Energietechnologien, nachhaltiges und
verantwortliches Wirtschaften sind einige der Herausforderungen.
Am Hochschultag wird das vielfältige Engagement unserer Studierenden
für die Leitidee einer Nachhaltigen Entwicklung auf ganz unterschiedlichen
Ebenen präsentiert.


Flyer Hochschultag
Dokumentation
Pressetext

Erster Hochschultag für Nachhaltigkeit an der HTWG 2014

Unter dem Motto:
»Richtung Nachhaltigkeit: Innovationen brauchen Rahmenbedingungen«

erwarten uns spannende Impulsvorträge, Diskussionen und Workshops.
Innovationen voran zu treiben ist eine zentrale Aufgabe für uns als Hochschule.
Die Mitarbeit an Innovationen wird auch unsere Hochschulabgänger durch ihr
ganzes Berufsleben begleiten. Doch Innovationen in welche Richtung, zu
welchem Ziel? Nachhaltige Entwicklung erfordert Zukunftsverantwortung
z.B. für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen. Befördern Innovationen
von alleine dieses Ziel?
Beim Hochschultag werden wir diskutieren, vor welchen Herausforderungen
wir hier stehen. Ob als Hochschulangehörige oder interessierte Bürgerinnen
und Bürger nutzen Sie am Hochschultag die Möglichkeit, sich einen Eindruck
vom breiten Spektrum der Nachhaltigkeitsthemen zu verschaffen, die an der
HTWG behandelt werden.


Flyer Hochschultag
Programm ÖSHT2014