International

 

Studienkolleg Konstanz

Hochschulzugangsberechtigung

Um einen Studienplatz an einer Hochschule in Baden-Württemberg zu bekommen, brauchen Sie eine Zugangsberechtigung. Diese können Sie beim Studienkolleg beantragen.

Dazu prüft das Studienkolleg kostenlos Ihre Bewerbungsunterlagen. Für die Einstufung der Zeugnisse wenden wir die Richtlinien der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) an, die an allen Hochschulen in Deutschland einheitlich gelten.

Wenn wir Ihre Zeugnisse geprüft haben, teilen wir Ihnen mit, ob Sie studieren können. Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  • Gruppe I
    Bewerber mit direktem Hochschulzugang (Direktzulassung),
  • Gruppe II
    Bewerber mit Hochschulzugang über die Feststellungsprüfung (Zulassung zum Studienkolleg),
  • keine Zulassung


Das Studienkolleg vergibt keine Studienplätze für das Fachstudium.


Auf Ihren Antrag beim Studienkolleg bekommen Sie eine der folgenden möglichen Antworten:

  • Zugangsberechtigung, mit der Sie sich an den Hochschulen in Baden-Württemberg um einen Platz bewerben können.
  • Vormerkung für die Teilnahme am Aufnahmetest für das Studienkolleg.
  • Ablehnungsbescheid.
  • Nachforderung fehlender Unterlagen. 

Gruppe I
Bewerber mit direktem Hochschulzugang (Direktzulassung)

Wenn Sie eine Direktzulassung haben, brauchen Sie noch einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse.

  • Haben Sie uns ein Zeugnis über DSH-2 oder TestDaF 4,0 etc. bereits mitgeschickt, erhalten Sie von uns eine Bescheinigung, mit der Sie sich direkt an der gewünschten Hochschule bewerben können.
  • Wenn Sie uns das für den Hochschulzugang erforderliche Sprachzeugnis nicht mitschicken, erhalten Sie von uns eine bedingte Zugangsberechtigung. In dem Fall müssen Sie bei Ihren Bewerbungen an den Hochschulen Ihr Sprachzeugnis nachreichen, sobald es Ihnen vorliegt. 
  • Ausnahme: Für rein englischsprachige Studienprogramme brauchen Sie keinen deutschen Sprachnachweis.

Gruppe II
Bewerber mit Hochschulzugang über die Feststellungsprüfung

Wenn Sie ein ein ausländisches Zeugnis haben, das ein Studium an einer Hochschule in Deutschland nach der Feststellungsprüfung ermöglicht, können Sie das Zeugnis nach dem Besuch des zweisemestrigen Studienkollegs in Konstanz erwerben.

Wenn Sie die Feststellungsprüfung noch nicht gemacht haben, laden wir Sie ein zum Aufnahmetest für das Studienkolleg ein. Die Vorbereitung auf die Feststellungsprüfung im Studienkolleg kostet keine Studiengebühren und dauert zwei Semester. In das Studienkolleg nehmen wir Sie nur auf, wenn Sie unseren Aufnahmetest bestehen. Wer den Aufnahmetest mit sehr guten Ergebnissen in allen Teilen besteht, braucht nur ein Semester Vorbereitung im Studienkolleg.