Forschung

 

Institut für Naturwissenschaften und Mathematik - INM

Lehrinhalte Informatik 1

Informatik Grundlagen:
Begriffsklärungen – Umgang mit Binärzahlen – Wie geht der Computer mit unterschiedlichen Informationen (=Zahlen, Wörter, Bilder, Audio, …) um? 

Excel:
Einführung in Excel – Adressierungstechniken - Verwendung von Tabellenfunktionen – Datenbankfunktionen in Excel – nützliche Features wie Detektiv, Zielwertsuche, Sortierroutinen… - Verwendung von Steuerelementen – Erstellung von Makros 

Programmierung in VBA:
Entwicklungsumgebung – Operatoren und Operanden – Verwendung von Variablen und Konstanten – Datentypen und ihre Verwendung –
Brücken zwischen VBA und Tabelle – Kontrollstrukturen (Verzweigungen und Schleifenprogrammierung) – Erstellung eigener Prozeduren und Funktionen

Lehrform
Vorlesung mit Demonstration am PC (über Beamer) (2 SWS)
Praktische Übungen im Rechnerpool (2 SWS) 
 

Voraussetzung für die Teilnahme
Voraussetzung für die Teilnahme sind Schulkenntnisse der Mathematik entsprechend der zum Studium notwendigen Abschlüsse.
Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC (Windows)
 

Daten zur Lehrveranstaltung

Bestandteil:Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen
Zuordnung:Grundstudium
Zeitpunkt:1. Semester
Häufigkeit:Semester-Rhythmus
Art:Pflichtveranstaltung
Prüfungsvorleistung:keine
Prüfungsleistung:schriftliche Prüfung (Klausur 90 min)
Credits:4


Vergabe der Leistungspunkte

Leistungspunkte werden nach erfolgreicher Teilnahme an der schriftlichen Prüfung vergeben.

Arbeitsaufwand Vorlesung mit Übung:2 SWS x 15 Wochen30 Std.
praktische Übungen:2 SWS x 15 Wochen30 Std.
Nacharbeitung/Selbststudium:60 Std.
Gesamtaufwand:120 Std.