Hochschule

 

Organisation

IMZ

Informations- und Medienzentrum (IMZ)

In den vergangen Jahren sind in allen Bereichen der Hochschule neue IT-Verfahren eingesetzt worden. Dies betrifft die Unterstützung von Lehre und Lernen ebenso wie IT gestützte Verwaltungsverfahren und elektronisch verfügbare Medien der Bibliothek. Folge davon ist, dass eine gemeinsame IT –Infrastruktur und bereichsübergreifende IT-Dienste, wie Mail-, und Web-Dienste, Verwaltung der Benutzdaten usw. für die Arbeit aller Hochschulangehörigen zwingend erforderlich sind.
Die HTWG hat daher nach § 28 LHG ein Informations- und Medienzentrum (IMZ) eingerichtet und der Senat eine Satzung dazu verabschiedet. Leiter des IMZ ist seit 8.7.2014 Prof. Dr. J. Freudenberger.

Die satzungsgemäßen Aufgaben des IMZ sind:

• Versorgung der Hochschule mit zentralen Informations- und
   Kommunikationsdiensten;
• Versorgung mit Literatur und Medien sowie Literatur- und Medien-Diensten;
• Unterstützung der Hochschulmitglieder bei der Nutzung der IT-und Medien-
   Infrastruktur;
• Koordination aller IT- und Medien-Aktivitäten mit Querschnittsbedeutung;
• Fachliche Beratung und gutachterliche Stellungnahme bei Beschaffungen
   von Soft- und Hardware;
• Organisation und Durchführung von Kurs- und Schulungsmaßnahmen.

Das IMZ ist also eine Organisationseinheit für die Planung und Umsetzung von IT- und Medien-Projekten mit Querschnittsbedeutung. Dazu gehören z.B. unsere E-Learning Plattform, die Web-Dienste, übergreifend genutzte Verwaltungsverfahren und die hochschulweite Benutzerverwaltung.

Das IMZ besteht aus den Service-Einrichtungen

• Bibliothek,
• Rechenzentrum und 
• Information und Kommunikation.

Die Mitarbeiter dieser Einrichtungen sind Ansprechpartner der Hochschulangehörigen für die tägliche Arbeit. Die Arbeit des IMZ wird durch das IMZ-Lenkungsgremiums gesteuert, das aus dem Leiter des IMZ und den Leitern der Einrichtungen besteht.

Der Information über die Arbeit des IMZ und seiner Einrichtungen und der Mitwirkung der Mitglieder der HTWG über und an der Arbeit des IMZ dient der Informations- und Medienausschuss (IMA), indem das Präsidium, die Fakultäten und die Studierenden vertreten sind. Der IMA tagt mindestens einmal im Semester.

Haben Sie Vorschläge oder Fragen zur Weiterentwicklung der IT-gestützten Dienste unserer Hochschule, so wenden Sie sich direkt an den Leiter des IMZ.

IMZ Leiter

Prof. Dr. Jürgen Freudenberger
Raum: G124
Tel.:+49 7531 206-150
E-Mail: Juergen.Freudenberger@htwg-konstanz.de