International

 

Interkulturelles Zentrum

Interkulturelle Kompetenz für die Internationalisierung der Hochschule

Interkulturelles Zentrum

Das Interkulturelle Zentrum hat das Ziel, die Internationalität der Hochschule zu erhöhen und deutsche und internationale Studierenden miteinander in Kontakt zu bringen. Wir unterstützen so die Internationalisierung unserer Hochschule und wollen die kulturelle Vielfalt vor Ort nutzen, nicht zuletzt in Hinsicht auf die Globalisierung der Arbeitswelt. Das Interkulturelle Zentrum führt bewährte Angebote der "Netzwerke für Studium und Beruf" fort und initiiert neue Projekte.

Das Interkulturelle Zentrum wird zu einem Teil durch den Innovations- und Qualitätsfonds (IQF) des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert (bis Ende 2016). Seit 01.07.16 wird das Interkulturelle Zentrum durch das Programm "STIBET II" des DAAD finanziert, in dessen Rahmen der Übergang vom Studium in den Beruf und die Integration ausländischer Studierender in den deutschen Arbeitsmarkt gezielt gefördert werden sollen.