Hochschule

 

Zentrale Studienberatung

Studieninteressierte

Internationale Studieninteressierte

Aufgrund des umfangreichen Studienangebotes gehört die HTWG zu den grossen Hochschulen in Baden-Württemberg. Mit einem Ausländeranteil von rund 12 Prozent (465 internationale Studierende aus über 50 verschiedenen Ländern) ist sie unter ausländischen Studierenden eine sehr beliebte Hochschule .

Interkulturelles Zentrum (IKZ)

Das Interkulturelle Zentrum hat das Ziel, die Internationalität der Hochschule weiter zu erhöhen und deutsche und internationale Studierenden miteinander in Kontakt zu bringen. Das IKZ bietet ausländischen Studierenden ein breites Unterstützungsangebot vor- und während des Studiums an der HTWG.

Weitere hilfreiche Links für Sie

Bewerberinnen und Bewerber mit deutschen Zeugnissen

Alle ausländischen Bewerberinnen und Bewerber mit deutschen Zeugnissen sind Deutschen bei der Zulassung gleichgestellt und können sich direkt an der Hochschule bewerben.

Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischer Staatsangehörigkeit und ausländischen Schul- und Hochschulzeugnissen

Alle Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischer Staatsangehörigkeit und mit ausländischen Schul- und Hochschulzeugnissen benötigen eine Zeugnisanerkennung des Studienkollegs Konstanz (STK). Das STK prüft, ob die ausländischen Bildungsnachweise mit einem deutschen Hochschulzugang vergleichbar sind und errechnet eine deutsche Note.

  • Prüfen Sie, ob Sie in Deutschland direkt studieren können, oder Sie ein Studienkolleg besuchen müssen. Auf der Datenbank www.anabin.de finden Sie erste Informationen darüber, wie Ihre Heimatabschlüsse bewertet werden. Diese Bewertung entscheidet darüber, ob Sie erst einen einjährigen Vorbereitungskurs bei einem Studienkolleg absolvieren müssen oder sich nach einer Zeugnisanerkennung beim STK direkt an einer Hochschule bewerben können.

  • Für Ihre Bewerbung an der HTWG benötigen Sie einen Nachweis über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache. Als Nachweis dient beispieslweise die „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber“ (mindestens DSH-2) oder der “Test Deutsch als Fremdsprache“ (TestDaF, im Durchschnitt mindestens TDN 4,0).

Bewerberinnen und Bewerber mit deutscher Staatsangehörigkeit und mit ausländischen Bildungsnachweisen

Deutsche Staatsbürger mit ausländischen Bildungsnachweisen benötigen für ihre Bewerbung eine Anerkennung durch das Regierungspräsidium Stuttgart. Wenden Sie sich hier an die Anerkennungsstelle für schulische Bildungsnachweise aus dem Ausland und aus anderen Bundesländern.

Für die Anerkennung von Hochschul-Abschlüsse aus dem Ausland wenden Sie sich bitte an die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen in Bonn.

Austauschstudierende von Partnerhochschulen

Studierende von unseren Partnerhochschulen, die für ein oder zwei Semester an der Hochschule Konstanz studieren möchten, müssen sich an ihrer Heimathochschule bewerben. Nähere Informationen zum Austauschstudium erhalten Sie beim Akademischen Auslandsamt.