Forschung

 

Institut für Naturwissenschaften und Mathematik - INM

Modellbeschreibung Kegel

Das Modell zeigt die nichtzerfallenden ebenen Schnitte eines Kegels.
Je nach Lage der Ebene relativ zum Kegel entstehen als Schnittmengen eine Ellipse, eine Parabel oder ein Hyperbelast.

                                           

Eine Ellipse (rot) entsteht, wenn die Schnittebene eine Steigung besitzt, die kleiner als die Steigung der Kegelmantellinien ist.
Eine Parabel (grün) entsteht, wenn die Schnittebene eine Steigung hat, die gleich der Steigung der Mantellinien ist.
Eine Hyperbel (blau) entsteht, wenn die Schnittebene eine Steigung besitzt, die größer ist als die seiner Mantellinien.
Der zweite Ast der Hyperbel wäre bei einem Doppelkegel sichtbar.

Das Modell ist bezogen von der Herrmann Lehrmittelfabrik in Hofgeismar .