Forschung

 

Konstanz Institut für Corporate Governance - KICG

Lisa Schöttl

Vita

Jahrgang 1985. Studium der Politik- und Verwaltungswissenschaft (Bachelor of Arts) an der Universität Konstanz, Praxissemester bei den Vereinten Nationen in New York. Anschließend Berufstätigkeit als Consultant bei einer Unternehmensberatung für den Finanzsektor in Frankfurt a. M. Studium in Angewandte Ethik (Master of Arts) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsethik, Research Scholar an der University of California, Berkeley. Während des Master-Studiums wissenschaftliche Hilfskraft am Max-Planck-Institut für Ökonomik sowie Praktikum bei der Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik. Masterarbeit zum Thema „Unternehmerische Ordnungsverantwortung im Rahmen von Global Governance“.

Von 2013-2016 akademische Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Stephan Grüninger am Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG) im Bereich Governance, Compliance & Integrity Management. Doktorandin am Lehrstuhl für Institutional Economics bei Prof. Dr. habil. Josef Wieland an der Zeppelin Universität.

Lehre auf den Gebieten der Wirtschafts- und Unternehmensethik, Angewandten Ethik, Corporte Social Responsibility, Compliance und Corporate Governance.

Kontakt

E-Mail an Lisa Schöttl

Zurück

Publikationen / Publications
Lisa Schöttl

 

Aufsätze/Articles

 

  • Compliance- und Integrity-Ansätze in der Unternehmensethik – Normenorientierung ohne Werte oder Werteorientierung ohne Normen? (gemeinsam mit Robert Ranisch, IZEW) In: zfwu 17/2 (2016), S. 311-326. Hier abrufbar mit freundlicher Genehmigung des Rainer Hampp Verlags (www.Hampp-Verlag.de).
  • Unternehmen und Integrität – Integrity Management als Ansatz zur Förderung moralischen
    Unternehmenshandelns. In: Forum Wirtschaftsethik (Online-Zeitschrift des DNWE), Ausgabe 1/2016, S. 13. Hier abrufbar.
  • The Concept of Moral Integrity and its Implications for Business. In: Forum - Das Forschungsmagazin der Hochschule Konstanz, 2015, S. 52-55. Hier abrufbar.
  • Aufbau eines Compliance-Management-Systems (CMS) – Empfehlungen für den Mittelstand (gemeinsam mit S. Grüninger, S. Quintus und J. Viebranz). In: Zeitschrift für Corporate Governance 06/2014, S. 278-285. Hier abrufbar.
  • Compliance im Mittelstand – Studie des Center for Business Compliance & Integrity (gemeinsam mit S. Grüninger und S. Quintus). HTWG Konstanz 2014. Hier abrufbar.

Nach oben