Master

 

Mechatronik

Für Absolventen mit Diplom- oder Bachelorabschluss in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik (bzw. verwandten Studiengängen) bieten wir ein 3-semestriges konsekutives Studium an mit dem Abschluss

Master of Engineering "Mechatronik" (M.Eng.)
(Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung)

Flyer Mechatronik

Ihre Vorteile:
Sie erhalten ein vertieftes Wissen auf dem Gebiet der Mechatronik. Die Mechatronik zielt auf die Verbesserung der Funktionalität eines technischen Systems durch eine enge Verknüpfung von mechanischen, elektronischen und datenverarbeitenden Komponenten. Sie erwerben Kompetenzen in der Modellierung und Simulation mechatronischer Systeme. Die Ausbildung ist stark projektorientiert und wird mit einer Masterarbeit abgeschlossen. Das Studium führt zu hervorragenden Einstiegschancen in der Industrie auf einem sich rasant entwickelnden Sektor, dem interdisziplinären Ingenieurwesen. Sie erhalten einen international anerkannten hochwertigen Abschluss auf der zweiten wissenschaftlichen Ebene.

Dieses Angebot richtet sich an alle Absolventen mit guten bis sehr guten Studienleistungen, das Studium eignet sich ebenso für Absolventen mit Berufserfahrung.

Unsere Leistungen:
Anerkannt hohes Ausbildungsniveau auf den verschiedenen Schwerpunkten. Zusammenarbeit mit ausländischen Hochschulen und mit der Industrie. Durch einschlägige Forschungsarbeiten auf den o.g. Schwerpunkten wird eine hohe wissenschaftliche Relevanz sichergestellt.
Sie haben die Möglichkeit das Studium als Vollzeitstudium mit der Vertiefungsrichtung "Fahrzeugmechatronik" an der HTWG Konstanz (D) oder als berufsbegleitendes Studium mit der Vertiefungsrichtung "Automatisierungstechnik" in St. Gallen an der Interstaatlichen Hochschule Buchs NTB, Campus Waldau (CH), zu studieren. Das berufsbegleitende Studium dauert 4 Semester zzgl. Masterarbeit.

Sind Sie interessiert?
Dann sollten Sie ein Beratungsgespräch führen.
Die Studienplatzvergabe erfolgt nach Bewerbungseingang unter Berücksichtigung der Eignungsvoraussetzungen.

Ansprechpartner ist:
Prof.Dr. Uwe Kosiedowski
Hochschule Konstanz
Technik, Wirtschaft und Gestaltung
Brauneggerstrasse 55
Tel:+49 7531 206721
Mail: uwe.kosiedowski@htwg-konstanz.de