Master

 

Unternehmensführung

NEWS

Tag der Logistik an der HTWG Konstanz

Zielsetzung und Konzept:

Unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Michael C. Hadamitzky hat sich das im Jahre 2003 erstmals veranstaltete Logistik-Praxisseminar als eine interdisziplinäre Plattform zum aktiven Wissens- und Erfahrungsaustausch in der Bodenseeregion etabliert. Es richtet sich an Studierende aller Fakultäten, Praktiker und Hochschulangehörige mit der Zielsetzung das Profil der Hochschule Konstanz als Lehr- und Forschungsinstitution auf den Gebieten Einkauf, Produktion, Logistik und Wertschöpfungsmanagement überregional mitzuprägen. Das Logistik-Praxisseminar ist eine „Pro Bono“-Veranstaltung, Seit 2012 ist das Logistik-Praxisseminar der Konstanzer BWL ein fester Bestandteil des von der Bundesvereinigung Logistik bundesweit organisierten „Tag der Logistik“, der jährlich am dritten Donnerstag im April das vielfältige Leistungsspektrum der Logistik in Industrie, Handel, Dienstleistungen sowie in Universitäten, Hochschulen und sonstigen Forschungs- und Bildungseinrichtungen präsentiert.

13. Logistik-Praxisseminar:
Mobilität und Logistik in der digitalen Welt – Strategien – Innovationen – Herausforderungen Konstanz, 27. April 2017

Fotos: Anja Wischer

 

 

Verleihung des 1. Gabriele und Heinrich Grieshaber-Preises "Logistik und Unternehmensführung"


1. Preisträger:  Julian Muffler, Abschluß Bachelor, studiert nun weiter im Masterstudiengang Unternehmensführung

2. Preisträger:  Jan Heggelin

Ein Freudentag für die Logistik
http://vcm-blog.com/?s=Tag+der+Logistik&submit=Go

 

 

Masterarbeit - Zusammenfassung

August 2017

Prozessumstrukturierung im Anlagenbau der Elma Schmidbauer GmbH ¦ Mona Milite

Analyse und Organisation der Reparaturprozesse eines Baumaschinenherstellers im Rahmen des Lean-Management-Ansatzes ¦ Robert Göggel


Juni 2017
Entwicklung eines ganzheitlichen Managementtools für Nachhaltigkeitsdaten am Beispiel der Flughafen München GmbH  ¦ Carina Müller

Unethisches Verhalten in Organisationen: Untersuchung der Ursprünge und Analyse wissenschaftlicher Erklärungs- und Präventionsmodelle ¦ Matthias Wanzek

Charakteristiken von agilen Organisationen - Revolutionäre Managementansätze? ¦ Florian Bischof


Mai 2017
Compliance Key Performance Indicators - Entwicklung eines Kennzahlensystems zur Messung eines erfolgreichen Compliance-Management-Systems ¦ Désirée Bühler

Entwicklung eines integrierten Produktionssystems am Beispiel eines Schweizer KMUs ¦ Julian Gerg

Strategie und innovative Geschäftsmodellentwicklung im Bereich Internet of Things innerhalb der Bosch-Gruppe, am Beispiel des Connected Development für Versuchsfahrzeuge ¦ Silvia Dawod

Schwarzwald-Baar-Klinikum 2025
– Vorstellung von Optimierungsansätzen für die operative und strategische Personalplanung des Pflegedienstes
¦ Carmen Mattes


März 2017
Entscheidungsmodelle im Personalcontrolling ¦ Felix Klein

Digitalisierung - ein Megatrend verändert die Lebens- und Arbeitswelt. Eine Analyse der Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung im 21. Jahrhundert und Erarbeitung eines Studienkonzepts am Beispiel der Hochschule Konstanz ¦ Kevin Ehret

Optimierungsansätze im Änderungsmanagement der Inbound-Logistik eines Unternehmens im Automotive-Bereich ¦ Marcel Braun

Das EEG - Chancen und Herausforderungen für die Wasserkraft ¦ Tobias Bruderhofer

Einsatz- und Optimierungsmöglichkeiten von Industrie 4.0-Technologien im Ersatzteilmanagement der Instandhaltung ¦ Rebecca Spinner

Erstellung eines Konzeptes zur IT-gestützten und SAP-integrierten Produktionsprogrammplanung inklusive Handlungsempfehlung in der Business Unit Sonder-Antriebstechnik der ZF Friedrichshafen AG ¦ Natalie Merk


Februar 2017
Konzeptionierung und Auswahl einer Softwarelösung für die globale Ersatzteillogistik zur Vernetzung des Distributionsnetzwerkes sowie zur Steigerung der Verfügbarkeit am Point of Sale bei der Rolls-Royce Power Systems AG ¦ Fabian Schmidt


Dezember 2016
Kundenreklamationen von Zulieferteilen in Industrieunternehmen - Ermittlung von Optimierungspotenzialen im Reklamationsprozess am Beispiel eines Unternehmens aus der Branche der Landtechnik ¦ Marion Begri

Effizienz im Kundenkontakt von Unternehmen im Bereich des Electronic Commerce:
Analyse und Optimierung des Kundensupports bei MeinEinkauf.ch
¦ Melanie Küpers


Oktober 2016
Modell „Erfolg mit Anstand“ – Vertiefung und Konkretisierung des Aspekts informell-kulturelle Unternehmensführung / Unternehmensethik ¦ Jana Root

Entwicklung eines Geschäftsmodells im Bereich Trend-Beverages ¦ Leonie Hagemeister

Facility Management für Filialunternehmen: Eine strategische Analyse europäischer Märkte
¦ Marc Junker

Erfolg mit Anstand: Ein Entwicklungsmodell für ethischen und ökonomischen Erfolg -
Erstellung eines normativen Anforderungskatalogs auf Basis der ISO 26000 und des EFQM-Modells sowie dessen Umsetzung in der Hamburger Sparkasse AG
¦ Cornelia Constanze Jurzinsky

Geschäftspotenziale realisieren - Systematische Umsetzung eines innovativen Konzepts zur dezentralen Energieversorgung ¦ Philipp Haller

Mindestanforderungen für Nachhaltigkeit und Compliance seitens der Daimler AG an ihre Lieferanten - Erarbeitung von Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung der Nachhaltigkeit- und Complianceaktivitäten ¦ Catherina Maier


September 2016
Qualitätssicherung im KundenService der Thüga Energie GmbH mit Fokus auf die Jahresverbrauchsabrechnung 2016 ¦ Jonny Stadler


August 2016
Analyse und Optimierung der Personalbestandsplanung am Beispiel der Produktentwicklung der Sparte Trucks der Daimler AG ¦ Larissa Kuchelmeister

Konzeption eines Berichtswesens für die Beschaffungsabteilung ¦ Carmen Oswald


April 2016
Aufbau eines Controlling-Tools zur Optimierung der Lagerbestände sowie zur Verringerung der Bestandsabwertung nach internationalen Rechnungslegungsstandards ¦ Dirk Distelzweig

Herausforderungen der Unternehmensfinanzierung durch die Basler Bankenvorschriften
- kritische Analyse und mögliche Lösungsansätze für nicht kapitalmarktorientierte Unternehmen -
¦ Maximilian Schirmaier


März 2016
Analyse und Prozessoptimierung der Personalbedarfsermittlung ¦ Johannes Kaltenbacher


Jan. 2016
Integrierte Mobilität-Die strategische Ausrichtung der Swisscom ¦ Jannik Wagner


Dez. 2015
Konzeption eines nachhaltigen Führungskräftetrainings für unterschiedliche Führungsebenen am Beispiel der KNOLL Maschinenbau GmbH ¦ Katharina Besemer


Okt. 2015
Einmal vollladen, bitte! - Die Entwicklung eines interoperablen Modells zur Nutzung der Ladeinfrastruktur in Deutschland ¦ Johanna Heckmann


Sept. 2015
Kennzahlenbasierte Steuerung von Vertriebsgesellschaften auf Basis eines Balanced-Scorecard-Ansatzes am Beispiel der ANDREAS STIHL AG & Co. KG ¦ Markus Kachelrieß

Fertigungsmaterialsteuerung bei einem Automobilhersteller nach kaufmännischen/technischen Stellhebeln in der Neuproduktprojekt-Phase ¦ Sina Eb

Das Wertminderungsmodell nach IFRS 9 am Beispiel von Leasingforderungen eines herstellergebundenen Finanzdienstleisters ¦ Verena Seibold


Aug. 2015
Unternehmenskommunikation mit Social Media - Gefahren und präventive Ansätze ¦ Daniel Sandhu

Erstellung eines Vertriebskonzepts in einem Unternehmen der Fitness- und Gesundheitsbranche ¦ Simone Burkart


Juli 2015
Der Core-Satellite-Ansatz: Aufbau und mögliche Optimierungsansätze eines Core-Portfolios nach den Vorstellungen eines individuellen Investors ¦ Benjamin Etter


Mai 2015
Erstellung eines Vertriebskonzepts in einem Unternehmen der Fitness- und Gesundheitsbranche
¦ Sebastian Stürzl


April 2015
Entwicklung eines Geschäftsmodells zum Thema Sharing Economy
¦
Jelena Mesarosch

Markt- und Wettbewerbsanalyse: Neue Geschäftsfelder in der glbalen, organischen Industrie der Petrochemie ¦ Marius Skoruppa


März 2015
Lieferantenmanagement während der Produktentstehung - Entwicklung eines "Supplier-Readiness-Konzeptes" am Beispiel eines Automobilzulieferers
¦ Sabrina Kemmitzer


Januar 2015
Strategisches Lieferantenmanagement: Konzeption eines strategischen Lieferantenauswahlprozesses basierend auf der strategischen Ausrichtung im Fuhrpark eines mittelständischen Unternehmens ¦ Evelyn Ebner

Kosteneffiziente Umsetzung der Energiewende ¦ Lucas Wiggert

Der Homo oeconomicus - ein universell anwendbares Verhaltensmodell? ¦ Birgit Fischer

Changing the Mindset: Leadership 2.0 – Anforderungen an Führungskräfte im digitalen Zeitalter ¦ Yvonne Hilbert

Opt.-Potenzial im Prozessmanagement von Personal-Shared-Service-Center ¦ Elena Sautter

Systemische Führung angesichts des Generationenwandels in Unternehmen. Exemplarisch dargestellt an einem mittelständischen Dienstleistungsunternehmen, der Public Address Messebau Oehme & Partner GmbH ¦ Sigrun Wächter


Oktober 2014
"The Genesis and Evolution of Corporate Social Responsibility" ¦ Julia Grimm

Definition, representation and exemplary ascertainment of the basic elements of a material group strategy taking the specific characteristics of the Chinese market into consideration ¦ Valery Nicolai Beer


September 2014
Analyse und Assessment des Produktportfolios  eines führenden Raumfahrtunternehmens ¦ Marisa Peter


August 2014
Analyse von Completely-Knocked-Down-Netzwerken und Bewertung der Einführung eines Service Provider Performance Managements zur Kontrolle und Steuerung der Verpackungsdienstleister unter Ableitung von Handlungsempfehlungen für einen Automobilhersteller ¦ Janina Siewert


April 2014
Erweiterung der Zinsergebnisspaltung unter Anwendung der Marktzinsmethode. Darstellung und kritische Würdigung. ¦ Corinna Poggemöller

Fördern einer Willkommenskultur - Am Beispiel eines Pharmaunternehmens ¦ Bettina Meyer

Compliance-Kommunikation eines internationalen Konzerns ¦ Hannah Haußmann


Februar 2014
Compliance-Kommunikation in einem internationalen Konzern ¦ Irina Vogt



Dezember 2013
Kollektionsrhythmen und ihre Auswirkungen auf Unternehmensparameter ¦ Carsten Stegmeyer



November 2013
Supply Chain Optimization ¦ Simon Werner

Empfehlungen zum Aufbau eines innovativen Servicekonzeptes ¦ Armin Spiegel (B. A.)



Oktober 2013
Target Costing für Zukaufteile im Produktentstehungsprozess ¦ Diana Kehrer (B.A.)



September 2013
Ansätze zur Lieferantenintegration am Bsp. eines Untern. der Medizintechnik ¦ Manuel Knittel (B.A.)

Analyse und Optimierung von Einkaufsprozessen und Lagerstrategien für C-Teile und Betriebsmittel
¦ Yves Loriol (B.Sc.)



Juni 2013
Preisdifferenzen im Beschaffungsprozess der Bosch Packaging Systems AG
Ursachenanalyse und Lösungsansätze
¦ Alexandra Betkowski



März 2013
Erarbeitung einer Marketingkonzeption für eine erfolgsversprechende Innovation auf dem US-amerikanischen Markt ¦ Manuel Wehrle

Anti-Fraud-Management in der Verteidigungsindustrie – Identifikation geeigneter Steuerungs- und Kontrollmechanismen für Compliance am Beispiel der EADS-Division CASSIDIAN ¦ Helena Hintz

Industrielle Kontraktlogistik – Empirische Potentialanalyse des Markteintritts der Horst Mosolf GmbH & Co. KG in die Kontraktlogistik ¦ Bernhard Nonnenmacher


Feb. 2013
Konzeption eines SAP gesteuerten Vorratsinventurverfahrens für das Profitcenter Z der Firma XY ¦ Marion Arnold
Marktanalyse für das Produktsegment Nfz-Kolben mit Handlungsempfehlungen für den Produktionsprozess ¦ Stefan Schikora (B.A.)

Konzernübergreifende Erweiterung des bestehenden Compliance-­Systems des Unternehmens x – unter besonderer Berücksichtigung der Einführung einer Kartellrechts-, Produkthaftungs- und Außenhandelsrichtlinie
¦ Christina Schmuker


Jan. 2013
Telemedizin im Anwendungsfeld Automobil ¦ Martin Lehmann (B.A.)

Organisationsgestaltung in einem globalen Industrieunternehmen -
Handlungsempfehlungen für das Arbeiten in einer Matrixorganisation
¦ Simbat Beck


Dez. 2012
Früherkennung als Instrument des Risikomanagements
¦ Lothar Gambach (B.A.)


Nov. 2012
Ansätze zur Durchlaufzeit- und Bestandsoptimierung in einer Elektronikfertigung ¦ Maximilian Bock (B.A.)


Okt. 2012
Entwicklung von Wachstumsstrategien im chinesischen Automobilmarkt am Bsp. der Automotive Supply Group (ASG) ¦ Frank Schüler (B.A.)


Sept. 2012
Prozessoptimierung durch Einsatz von Social Media am Beispiel der Personalrekrutierung
¦ David Caspary


Aug. 2012
Neugestaltung der Lagerlogistik für einen Hersteller von Geräten und Anlagen zur Oberflächenbeschichtung ¦ Aline Seger (B.A.)


Juni 2012
SEO/SEM Strategy Guide
Globale Strategien für mittelständische Unternehmen im Weltmarkt am
Beispiel der Firma XXX
¦ Tina Mayer

Neuausrichtung der Einkaufsstrategie ¦ Sven Haberger (B.A.)