Hochschule

 

Öffentliche Prüfstelle
für Baustoffe und Geotechnik

Die Öffentliche Prüfstelle ist eine Einrichtung der Fakultät Bauingenieurwesen an der HTWG Konstanz. Sie führt für Dritte mechanische, physikalische und chemische Baustoffprüfungen durch und stellt entsprechende Prüfzeugnisse aus. Des Weiteren werden Aufgaben der Fremdüberwachung und der Zertifizierung in Werken und auf Baustellen erfüllt, sowie gutachterliche Stellungnahmen abgegeben.

Die gesammelten Erfahrungen in der Materialprüfung, insbesondere auch von neuen Werkstoffen, fließen in die Ausbildung der Studierenden ein.