Fakultäten

 

Informatik

Partnerhochschulen

Hier finden Sie Informationen und wichtige Links zu den Partnerhochschulen der Fakultät Informatik.

Falls Sie sich für ein Studium an einer dieser Hochschulen interessieren oder weitere Details wissen wollen, wenden Sie sich bitte an einen der beiden Auslandsbeauftragten.

Belgien

 

KU Leuven-Kulak (Campus Kortrijk-Gent)


 

Programm: Erasmus +

Level: Bachelor und Master

Fakultät/Department: Faculty of Science and Technology

Studium an der Partnerhochschule:


  • Der Studienaufenthalt an der KU Leuven ist vorwiegend zur Anfertigung einer Bachelorarbeit oder Masterthesis geeignet. Die Betreuung erfolgt gemeinsam durch ein Mitglied des Lehrkörpers der KU Leuven und einen Professor der Fachhochschule.
  • In beschränktem Umfang können - nach individueller Absprache - auch (englischsprachige) Lehrveranstaltungen belegt werden.

Wichtige Links an der Partnerhochschule:



 

Nach oben

Brasilien

 

Pontifícia Universidade Católica do Paraná (Curitiba)


 

Partnerschaftsvereinbarung seit 2000,
Studenten- und Hochschullehreraustausch,
Ansprechpartner: Prof. Dr. Hedtstück (IN), Frau Heiser (AAA)

Informationen zur Bewerbung (AAA)


 

Nach oben

   

Frankreich

 

ENSICAEN

 (École Nationale Superieure d'Ingenieurs de Caen)


 

Programm: Erasmus +

Level: Bachelor

Fakultät/Department: Informatique

Studium an der Partnerhochschule:


  • Die Hochschule ist vorwiegend für Studierende ab dem 6. Semester und/oder zur Anfertigung der Bachelorarbeit geeignet.
  • Es können Lehrveranstaltungen der Formation Ingénieur Informatique belegt werden. 
  • Zur vollen akademischen Anerkennung eines Auslandssemesters sind Lehrveranstaltungen in einem Umfang von ca. 24 Semesterwochenstunden zu belegen und die zugehörigen Prüfungsleistungen zu erbringen.

Wichtige Links an der Partnerhochschule:



 

Nach oben


 

 

INP/ENSEEIHT Toulouse

(Institut National Polytechnique / Ecole Nationale Supérieure d’Electrotechnique, d’Electronique, d’Informatique, d’Hydraulique et des Télécommunication)


 

Programm: Erasmus +

Level: Bachelor

Fakultät/Department: Département Informatique et Mathématiques Appliquées

Studium an der Partnerhochschule:


  • Voraussetzungen für einen erfolgreichen Studienaufenthalt an der ENSEEIHT sind gute Grundlagenkenntnisse in Mathematik und (Technischer) Informatik.
  • Es können von dem Département Informatique et Mathématiques Appliquées angebotene Lehrveranstaltungen (2ème Année oder 3ème Année) belegt werden.

Wichtige Links an der Partnerhochschule:



 

Nach oben

Großbritannien

 

Edinburgh Napier University

 


 

Programm: Hochschulpartnerschaft mit der HTWG

Level: Bachelor

Fakultät/Department: School of Computing

Studium an der Partnerhochschule:


  • Ganzjahresprogramm ohne Studiengebühren:
    Studierende unserer Fakultät können ihr „final year“ an Napier University absolvieren und mit einem BSc-Abschluss beenden, falls sie an der HTWG bereits mindestens 120 ECTS-Punkte erbracht haben. Bei sorgfältiger Abstimmung des Studienprogramms können die an Napier University erbrachten Prüfungsleistungen für das Informatikstudium an der HTWG anerkannt werden und somit auch zu einem Bachelorabschluss an unserer Hochschule führen.
  • Semesterprogramm mit Studiengebühren:
    Man kann auch in einem beliebigen Semester an Napier University (ohne Bachelorabschluss) studieren. Dann fallen allerdings Studiengebühren an. Deren Höhe beläuft sich zurzeit auf 320 £ für ein 10-ECTS-Modul.
  • Die Suche nach geeigneten Lehrveranstaltungen erfolgt am besten über Search by School und die Auswahl Computing. Das SCQF level 08 steht für das zweite Studienjahr, SCQF level 09 für das 3. Studienjahr, usw. Im „final year“ sind zur Erlangung eines Napier Bachelor Honours Degree fast alle Module dem Level 10 zu entnehmen.
  • Bewerbungen für das Wintersemester (Beginn Anfang September) sind bis zum 1. März desselben Jahres beim Auslandsbeauftragten einzureichen.

Wichtige Links an der Partnerhochschule:


Nach oben

Hongkong

 

Hongkong Baptist University 


neuer Partnerschaftsvertrag ab 2016/17,
Studentenaustausch
Ansprechpartnerin: Frau Ballance (AAA)

Informationen zur Bewerbung (AAA)


Nach oben

Italien

Università Politecnica delle Marche - UNIVPN


Stadt: Ancona
Programm:
Erasmus+
Fakultät/Department:
Studium an der Partnerhochschule:
Ja
Vorlesung: Landessprache
Abschlussarbeit: Landessprache und Englisch

Ansprechpartner HTWG (fachlich): Prof. Dr. Ralf Seepold
Ansprechpartner HTWG (Institutional): Doris Heiser

Ansprechpartner an der Partnerhochschule
Fachlich:    Prof. Massimo Conti
Institutional:   Luciana Martini

Bewerbungs- und Annahmeschluß: 31. Mai, und 31. Oktober
(nur Partnerhochschule, HTWG-Termine beim Auslandsamt erfragen)

Wichtige Links an der Partnerhochschule:
Webseite der Università Politecnica delle Marche (Deutsche Version)   
Informationen für Austauschstudenten  
Informationen zum Studienangebot der Università Politecnica delle Marche


Nach oben

Kroatien

University of Zagreb


Stadt: Zagreb
Programm:
Erasmus+
Level: Bachelor / Master
Fakultät/Department: Faculty of Electrical Engineering and Computing
Studium an der Partnerhochschule: 

Vorlesung: Landessprache und Englisch
Abschlussarbeit: Landessprache und Englisch

Ansprechpartner HTWG (fachlich): Prof. Dr. Ralf Seepold
Ansprechpartner HTWG (Institutional): Doris Heiser

Ansprechpartner an der Partnerhochschule
Fachlich:    Prof. Igor Lackovic
Institutional:   Prof. Ljiljana Brkic

Bewerbungs- und Annahmeschluß: 10. Mai, und 10. Oktober
(nur Partnerhochschule, HTWG-Termine beim Auslandsamt erfragen)

Wichtige Links an der Partnerhochschule: 
Informationen für Austauschstudenten  
Studienangebote in englischer Sprache


Portugal

 

 Escola Superior de Tecnologia (EST), Setúbal


 

Programm: Erasmus

Level: Bachelor 

Fakultät/DepartmentDepartamento de Sistemas e Informática

Studium an der Partnerhochschule:


  • An dem Austausch mit der EST können pro Jahr 2 Studierende des Fachbereichs Informatik teilnehmen.
  • Der Studienaufenthalt ist vorwiegend für Studierende ab dem 6. Semester und/oder zur Anfertigung der Bachelorarbeit geeignet.
  • Eine Übersicht über das Vorlesungsangebot bekommen Sie, wenn Sie in das Suchformular 2nd Year oder 3rd Year eingeben.

Wichtige Links an der Partnerhochschule:



 

Nach oben

Rumänien

 

Universitatea Tehnica "GH. Asachi" din Iasi


 

Programm: Erasmus

Level: Bachelor und Master

Fakultät/DepartmentFaculty of Automatic Control and Computer Science

Studium an der Partnerhochschule:


  • Der Studienaufenthalt an der Faculty of Automatic Control and Computer eignet sich vor allem für Studierende, die dort eine Projekt-, Bachelor- oder Masterarbeit durchführen wollen.
  • Weitere Informationen erhalten Sie nach Rücksprache.

 

Nach oben

 

Spanien

UNIVERSIDAD DE SEVILLA


Stadt: Sevilla
Programm:
Erasmus+
Level: Bachelor / Master
Fakultät/Department:
ESCUELA TÉCNICA SUPERIOR DE INGENIERÍA INFORMÁTICA
Studium an der Partnerhochschule:

Vorlesung: Landessprache und Englisch
Abschlussarbeit: Landessprache und Englisch

Ansprechpartner HTWG (fachlich): Prof. Dr. Ralf Seepold
Ansprechpartner HTWG (Institutional): Doris Heiser

Ansprechpartner an der Partnerhochschule
Fachlich: Prof. Dr. Juan Antonio Ortega  
Institutional: Enrique López Lara  

Bewerbungs- und Annahmeschluß: 15. Mai, und 15. Oktober
(nur Partnerhochschule, HTWG-Termine beim Auslandsamt erfragen)

Wichtige Links an der Partnerhochschule: 
Informationen für Austauschstudenten  
Der akademische Kalender





 

Universidad de Zaragoza


Stadt: Zaragoza
Programm:
Erasmus
Level: Bachelor
Fakultät/Department:
Departamento de Informática et Ingeniería de Sistemas (DIIS)
Studium an der Partnerhochschule:

  1. Am Austausch mit dem DIIS können in jedem Jahr 2 Studierende des Fachbereichs Informatik teilnehmen.
  2. Gute Kenntnisse der spanischen Sprache sind unbedingt erforderlich!
  3. Es können beliebige (zum Studium passende) Lehrveranstaltungen, die im DIIS angeboten werden, belegt werden. Klicken Sie in der Studiengangübersicht auf Ingeniero en Informática oder Ingeniero de Telecomunicación.

Wichtige Links an der Partnerhochschule: 

Prof. José Neira (Ansprechpartner im DIIS)
International Relations Office
Der akademische Kalender

Die Stadt und die Umgebung: Tourismusbüro Zaragoza


Nach oben

Tschechien

 

Masarykova Univerzita, Brno


 

Programm: Erasmus

Level: Bachelor und Master

Fakultät/Department: Faculty of Informatics

Studium an der Partnerhochschule:


  • An der Faculty of Informatics werden etliche Vorlesungen in englischer Sprache angeboten. Darüber hinaus können auch interessante Projektarbeiten durchgeführt werden.
  • Weitere Informationen erhalten Sie nach Rücksprache.

Wichtige Links an der Partnerhochschule:



 

Nach oben

Türkei

 

Istanbul Teknik Üniversitesi


 

Programm: Erasmus

Level: Bachelor und Master

Fakultät/Department: Faculty of Computer and Informatics Engineering

Studium an der Partnerhochschule:


  • An dem Austausch mit der Technischen Hochschule Istanbul können in jedem Jahr 2 Studierende teilnehmen. Es gibt ein relativ breites Angebot an englischsprachigen Vorlesungen.
  • In der Übersicht über die verschiedenen Studiengänge kann man eines der Programme auswählen und sich dann durch Klicken auf "Courses" die Inhaltsbeschreibungen der einzelnen Lehrveranstaltungen anzeigen lassen.

Wichtige Links an der Partnerhochschule:


Die Stadt und die Umgebung:

Istanbul


 

Nach oben

 

USA

Worcester Polytechnic Institute (Massachusetts)


 

Partnerschaftsvereinbarung seit 2008,
Studentenaustausch,
Ansprechpartner: Frau Ballance (AAA)

Informationen zur Bewerbung (AAA)



 

 

Clarkson University

Partnerschaftsvereinbarung seit 2008,
Studentenaustausch,
Ansprechpartner: Frau Ballance (AAA)

Informationen zur Bewerbung (AAA)


Nach oben

Zypern

University of Cyprus


Stadt: Nicosia (Lefkosia)
Programm:
Erasmus+
Fakultät/Department: Department of Computer Science / Department of Economics
Studium an der Partnerhochschule:

Vorlesung: Bachelor / Master, Landessprache und Englisch
Abschlussarbeit: Landessprache und Englisch

Ansprechpartner HTWG (fachlich): Prof. Dr. Ralf Seepold
Ansprechpartner HTWG (Institutional): Doris Heiser

Ansprechpartner an der Partnerhochschule
Fachlich:    Prof. Dr. Constantinos Pattichis
Institutional:   Emma Zeniou

Bewerbungs- und Annahmeschluß: 15. Mai, und 15. Oktober
(nur Partnerhochschule, HTWG-Termine beim Auslandsamt erfragen)

Wichtige Links an der Partnerhochschule: 
Informationen für Austauschstudenten  
Allgemeine Informationen