Forschung

 

Konstanz Institut für Corporate Governance - KICG

Prof. Dr. habil. Josef Wieland

Externes Mitglied

Vita

Studium der Ökonomie und Philosophie; Promotion zum Dr. rer. oec. 1988. Habilitation im Fach Volkswirtschaftslehre 1995.

Lehrstuhl für Institutional Economics, Organisational Governance, Integrity Management & Transcultural Leadership an der Zeppelin University Friedrichshafen sowie Direktor des neu gegründeten Leadership Excellence Instituts Zeppelin (LEIZ) (seit 01. März 2013). Direktor des 2011 gegründeten Kooperativen Promotionskollegs der HTWG Konstanz.

Von 1996 bis 2013 Professor für Allgemeine BWL mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Hochschule Konstanz für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG), seit 2001 Studiengangsleiter des MBA-Studiengangs Human Capital Management (HCM). Seit 2007 Studiengangsleiter und Dozent des EMBA Compliance & Corporate Governance für  chinesische Manager der Daimler AG, seit 2011 für europäische Manager der Daimler AG.

Wissenschaftlicher Direktor des Konstanz Institut für WerteManagement (KIeM) - Institut für Interkulturelles Management, Werte und Kommunikation; Direktor des Zentrums für Wirtschaftsethik GmbH (ZfW), dort Gründer des Anwenderrats für WerteManagementZfW. Vorsitzender des Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) (seit September 2012).
Mitglied des Arbeitsausschusses "Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen" (NASG-AA 1) und von Beginn an Mitarbeit an der Entwicklung des Standards ISO 26000 „Guidance Document on Social Responsibility“ als Repräsentant der Stakeholdergruppen „Government“ und „SSRO“ in verschiedenen Funktionen (Secretary der Interim Task Group 6, Experte, Beobachter). Mitglied des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) initiierten CSR-Forums.

Träger des Max-Weber-Preises für Wirtschaftsethik 1999 des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln sowie des Preises für Angewandte Forschung (Landesforschungspreis) Baden-Württemberg 2004. Seit 2005 Mitglied des Kuratoriums für die Vergabe des Max-Weber-Preises für Wirtschaftsethik.

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Business Ethics
  • Organisation und WerteManagement
  • Corporate Social Responsibility
  • Compliance
  • New Institutional Economics
  • Angewandte Ethik/Sozialethik
  • Unternehmenskultur & -kommunikation
  • Unternehmen und Gesellschaft
  • Ökonomische Theoriegeschichte

Kontakt

wieland@htwg-konstanz.de
josef.wieland@zu.de

Homepage von Prof. Dr. habil. Josef Wieland

Nach oben