Forschung

 

Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement - IST

Interesse an Startups und Innovation? Wir bieten Projekt- und Abschlussarbeiten

Gründung und Unternehmertum ist einer der Megatrends, welche ähnlich wie die Digitalisierung und Globalisierung unsere Zukunft maßgeblich prägen und die Welt wie wir Sie heute kennen verändern werden. Startups wie Airbnb, Uber und Spotify zeigen bereits eindrucksvoll, wie sich ganze Branchen, aber auch das Nutzerverhalten, wandeln. In Deutschland wurde das Thema Startups und Gründungen lange Zeit vernachlässigt. Daher hat sich die Bundesregierung dazu entschlossen, der deutschen Startup-Szene mit Fonds und Förderungen in Milliardenhöhe auf die Sprünge zu helfen. Eine der Kernherausforderungen dabei ist, das bereitgestellte Kapital mit den vielversprechendsten Startups zusammenzuführen. An der Lösung dieses Dilemmas wird an der HTWG Konstanz im Rahmen eines Forschungsprojektes gearbeitet. Aber auch Projekte zum Thema Gründerunterstützung, Corporate Entrepreneurship und Innovationsmanagement werden am IST Institut realisiert. Wenn du dich für das Thema Startups, Gründungen und Innovation interessierst und gerne an realen, spannenden Forschungsprojekten mitarbeiten möchtest, freuen wir uns auf einen Austausch wie eine Einbindung im Rahmen einer Projekt- oder Abschlussarbeit.

Insbesondere zu folgenden Fragestellungen bieten wir derzeit Arbeiten an:

  • Macht das Gründerteam den Startup-Erfolg aus?
  • Steigert Business-Coaching die Überlebensfähigkeit?
  • Informationsbeziehungen: brauchen Startups Beratung?
  • Kooperation zwischen Startups und Unternehmen
  • Sind Sieger von Businessplan-Wettbewerben erfolgreicher?
  • Open Data Konzept am Fall Konstanz [Fokus Innovation statt Startup]

Für die meisten dieser Arbeiten kann auf eine Datenbasis für quantitative Auswertungen zurückgegriffen werden. Ergänzungen der Daten, z.B. durch das Führen von Experteninterviews, stehen wir aber offen gegenüber. Themen können eher theoretisch oder mit praktischem Fokus bearbeitet werden und der Umfang an Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Projektarbeit angepasst werden. Die genauen inhaltlichen Anforderungen - und auch individuelle Anpassungen an eure Interessen - besprechen wir gerne in einem persönlichen Termin.


Ansprechpartner:

Christina Ungerer
christina.ungerer@htwg-konstanz.de
Mob: +49 (0) 176 32 21 30 14
Fon:  +49 (0) 7531-206-281

Christoph Selig
cselig@htwg-konstanz.de
Mob: +49 (0) 176 83 73 07 97
Fon:  +49 (0) 7531-206-310

Hochschule Konstanz
Alfred-Wachtel-Straße 8
78462 Konstanz
Hauptgebäude (A 422)