Forschung

 

Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement - IST

Eine gute Idee für ein neues Produkt bedeutet angesichts der Dynamik global vernetzter Märkte nicht mehr zwangsläufig, dass ein Unternehmen erfolgreich am Markt agieren kann. Wenn Innovation in Unternehmen von der Idee bis zur Markteinführung nicht zufallsgesteuert, sondern zielgerichtet verlaufen sollen, muss sie strategisch gestaltet und abgesichert werden. Diese Strategische Innovation muss als Antwort auf die steigende Dynamik der Märkte eingebettet in einer agilen Organisation erfolgen.

Dazu hat das IST Institut zusammen mit Partnern aus der Industrie in langjähriger, international renommierter Forschung Expertise, Best Practices, Methoden und Werkzeuge entwickelt. Es ist unser Selbstverständnis, dieses Wissen in die praktische Anwendung von Unternehmen zu bringen. Damit unterstützen wir Unternehmen erfolgreich in strategischer Transition und bei der Umsetzung innovationsorientierter Wachstumsstrategien.

Unser Leistungsangebot

Das IST vermittelt dieses Wissen in Form von Vorträgen, Seminaren, Konferenzen, coachender Begleitung und Workshops. In diesem Rahmen bieten wir Impulse und Unterstützung in Bereichen wie beispielsweise

  • Stärkung von Agilität und Verankerung dynamischer Fähigkeiten im Unternehmen
  • Aufbau und Coaching unternehmerischer Teams zur Entwicklung innovativer Geschäftsfelder
  • Erfolgsfaktoren zur Umsetzung von Corporate Entrepreneurship
  • Erfolgreiche Umsetzung von strategischen Innovationsinitiativen
  • Unterstützung in strategischen Transformationsprozessen
  • Entwicklung innovationsunterstützender Führungs- und Managementsysteme
  • Diagnose und Stärkung von Innovations- und Veränderungsfähigkeit
  • Begleitung im Innovationsprozess und bei der Markteinführung neuer Produkte & Dienstleistungen
  • Gestaltungsfragen des Technologiemanagement wie beispielsweise Ideenentwicklung für neue Produkte, Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis und technologische Planung
  • Gestaltung des gewerblichen Rechtsschutzes im Rahmen des Innovationsprozesses
  • Verwertungsstrategien entwickeln und Forschungs- und Entwicklungsverträge, Know-how-Überlassungsverträge, Lizenzverträge, etc gestalten
  • Sicherung von Schutzrechten und Unterstützung im Kampf gegen Produktpiraterie
  • Nutzung der weitgreifenden Digitalisierung/De-Realisierung als kreatives Potential und Marktchance
  • Entwicklung von Innovations- und Technologiestrategien, Analyse von Wettbewerbs- und Marktumfeld, Entwicklung von Geschäftsmodellen für innovative Leistungsangebote