Bachelor

 

Betriebswirtschaftslehre

Bewerbende/Quereinstieg

Hochschulwechsel / Quereinstieg

Bewerbungsfristen:
Zu einem Wintersemester: - 31. August
Zu einem Sommersemester: - 28. Februar 

Wir empfehlen ausdrücklich, sich vor einer Bewerbung um einen Studienplatz im Wege des Hochschulwechsels ausführlich über die aktuellen Rahmenbedingungen und Studienspezifika beraten zu lassen.


Allgemeine Informationen

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, ein an einer anderen Hochschule bzw. an einer Universität begonnenes wirtschaftswissenschaftliches Studium an der HTWG Konstanz in einem höheren Semester im Wege des Hochschulwechsels fortzusetzen und sich die an der anderen Hochschule bzw. Universität erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen anerkennen zu lassen. Der Umfang der Anerkennung hängt dabei von der Vergleichbarkeit der einzelnen Module bzw. Teilmodule ab.Gemäߧ 24, Abs. 1 Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung für die Bachelorstudiengänge (SPOBa) werden Studienzeiten, Studien- und Prüfungsleistungen sowie Studienabschlüsse, die in Studiengängen an anderen staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen und Berufsakademien der Bundesrepublik Deutschland erbracht worden sind, auf Antrag anerkannt, sofern hinsichtlich der erworbenen Kompetenzen kein wesentlicher Unterschied zu den Studienzeiten, Leistungen oder Abschlüssen besteht, die ersetzt werden. Dies ist dann der Fall, wenn die erworbenen Kompetenzen in Inhalt, Umfang und in den Anforderungen denjenigen Studienzeiten und Studien- und Prüfungsleistungen des entsprechenden Studiums an der Hochschule Konstanz im Wesentlichen entsprechen. Dabei wird kein schematischer Vergleich, sondern eine Gesamtbetrachtung und Gesamtbewertung vorgenommen. Die Anerkennung dient der Fortsetzung des Studiums, dem Ablegen von Prüfungen oder der Aufnahme eines weiteren Studiums. Darüber hinaus obliegt es gemäß § 36a, Abs. 2 Landeshochschulgesetz (LHG) dem Antragsteller bzw. der Antragstellerin, die für die Begutachtung der Quereinstiegsbewerbung erforderlichen Informationen über die anzuerkennenden Leistungen bereitzustellen. Nur mit einem solchen detaillierten Nachweis von Studien- und Prüfungsleistungen kann eine Zuordnung von bereits erbrachten Leistungen erfolgen und eine Entscheidung für die Einstufung in das dann in Frage kommende Fachsemester getroffen werden.  

Nachfolgende Bewerbungsunterlagen sind zwingend der Quereinstiegsbewerbung beizufügen:  

  • 1. Lehrveranstaltungsbeschreibungen (z.B. aus Studienführern, (kommentierten) Modulverzeich­nissen, Teilmodulbeschreibungen, etc.) zu den von Ihnen erfolgreich absolvierten Fächern,  
  • 2. Kopien der erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen (Notenauszug, einzelne Scheine, mit Angabe der erzielten ECTS und der jeweiligen SWS pro Lehrveranstaltung; etc.)  
  • 3. ggf. Kopie des Zwischenzeugnisses, bzw. eine Bestätigung, dass die Bachelor-Zwischenprüfung/das Grundstudium erfolgreich abgeschlossen ist, etc.  
  • 4. Kopie der gültigen Studien- und Prüfungsordnung, nach der Sie studieren,  
  • 5. Nachweis, dass Sie Ihren Prüfungsanspruch nicht verloren haben.  
  • 6. Bei einem Wechsel nach dem 3. Semester ist der Nachweis über ein geführtes studienfachliches Beratungsgespräch erforderlich (Bescheinigung)
  • 7. Formblatt Anerkennungsliste Quereinsteiger

Unvollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitetwerden!!

Hier finden Sie weitere Informationen zum Studium der Konstanzer BWL: http://www.htwg-konstanz.de/Informationen-und-Formulare.663.0.html

Informationen zum elektronischen Bewerbungsverfahren erhalten Sie hier: http://www.htwg-konstanz.de/Bewerbung-Bachelor.5658.0.html  

Die Zulassung beim Hochschulwechsel hängt von der Anzahl anerkennungsfähiger Studien- und Prüfungsleistungen und von freien Kapazitäten ab, da es eine begrenzte Zahl von Studienplätzen pro Semester gibt. Üblicherweise werden die Zahlen über freie Plätze etwa 1-2 Wochen vor Semesterbeginn bekannt, d.h. bei einer Zulassung oder Absage muss in jedem Fall mit einer sehr kurzfristigen Benachrichtigung gerechnet werden. 

Studiengangsreferat BWL (F 305)  

Referentin BWL
Dipl. Verw.Wiss. Sabine Bethge
HTWG
Hochschule Konstanz
Technik, Wirtschaft und Gestaltung
Alfred-Wachtel-Straße 8
78462 Konstanz
Tel.: +49 7531 206-425
Fax: +49 7531 206-427
sabine.bethge@htwg-konstanz.de

Fachstudienberatung

Studiendekan BWL
Prof. Dr. Frank Best
HTWG
Hochschule Konstanz
Technik, Wirtschaft und Gestaltung
Alfred-Wachtel-Straße 8
78462 Konstanz
Tel.: +49 7531 206-338
frank.best@htwg-konstanz.de