Hochschule

 

Studienangelegenheiten

Rückmeldung Wintersemester 2017/2018

Die Rückmeldung bereits immatrikulierter Studierender durch Bezahlung des Semesterbeitrags für das Wintersemester 2017/2018 erfolgt in der Zeit von Montag, 26. Juni 2017 bis Donnerstag, 20. Juli 2017 (12:00 Uhr) über das Portal Bezahlung und Rückmeldung WS 2017/2018 mit der Funktion "Studiumsverwaltung" -> "Bezahlen und Rückmelden".

Wichtig: Wir schalten das Portal BEZAHLUNG UND RÜCKMELDUNG WS 2017/2018 erst ab Montag, 26. Juni 2017 frei!!!

Der Semesterbeitrag wird erst 10 Tage nach Ablauf der Rückmeldefrist, also am 30. Juli 2017 von Ihrem Konto abgebucht. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Konto ab dem 30. Juli 2017 ausreichend gedeckt ist, da es ansonsten zu einer kostenpflichtigen Rücklastschrift kommt.

Wenn Sie bis zum 31. August 2017 ihre Bachelor- oder Masterarbeit abgeben werden und das Ausleihangebot der Bibliothek anschließend nicht mehr nutzen möchten, reichen Sie bitte einen Antrag auf Exmatrikulation vor dem 20. Juli 2017 in der Studentischen Abteilung ein. Sie müssen sich dann nicht mehr zurückmelden. Siehe auch Studienende.

Sofern Sie sich nicht bis zum 20. Juli 2017 zurückmelden oder selbst exmatrikulieren (Möglichkeit der Exmatrikulation auf Ende des laufenden Semesters, 31. August 2017) werden Sie von Amts wegen zum Ende des laufenden Semesters exmatrikuliert!

Bei Fragen zur Rückmeldung wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Sachbearbeiterin im Studierendensekretariat (A-Gebäude EG).

Download Anleitung Rückmeldung

Die Rückmeldung erfolgt durch Bezahlung des Semesterbeitrags für das kommende Semester.

Hier steht eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Vorgehen bei der Rückmeldung für bereits immatrikulierte Studierende zum Download bereit.