Master

 

Kommunikationsdesign

Ideen, die die Welt veränder(te)n. Umwälzungen in Philosophie, Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Technik und Kunst

Manche Ideen haben die Welt verändert, verändern sie weiterhin. Manchmal sind es politische Ideen wie die, dass alle Menschen gleich seien, manchmal wirtschaftliche wie die, dass gleicher Lohn für gleiche Arbeit gezahlt werden solle. Manchmal sind es technische Ideen wie die, dass wir Räder für Transportmittel nutzen oder einen Computer mit einer wischenden Geste steuern können, die wir auf eine Scheibe ausführen.
 
In der Vortragsreihe werden derlei Ideen, alte und neue, vorgestellt, und es wird gezeigt, wie diese Ideen entstanden sind, wie sie sich entwickelt haben und sich fortentwickeln könnten.

Broschüre dieser Vortragsreihe herunterladen.
Handzettel dieser Vortragsreihe herunterladen.

Die Aufnahmen zu dieser Vortragsreihe:

  • Ewigkeit Dr. phil. Dipl.-Verwaltungswirt Erich A. Röhrle; Stuttgart
  • Mitbestimmung Dr. phil. Herbert Schlotter; Wüstenrot & Württembergische; Stuttgart
  • Fernsehen Harald Kirchner, M. A.; Südwestrundfunk (SWR); Stuttgart
  • Frauenstimmrecht Dr. rer. pol. Michaela Karl, Publizistin; München
  • Fortschritt Prof. Dr. rer. nat. habil. Ernst Peter Fischer; Universität Heidelberg
  • Abstraktion Julian Feil, M. A.; Stuttgart
  • Internet der Dinge Prof. Dr. phil. habil. Klaus Wiegerling; Technische Universität Kaiserslautern
  • Kapitalismus Prof. Dr. phil. Richard Utz; Hochschule Mannheim
  • Idylle Asta Scheib, Schriftstellerin; München
  • Atomkraft Prof. Dr. phil. Jürgen Lodemann, Schriftsteller; Freiburg
  • Perspektive Prof. Thilo Rothacker; Hochschule Konstanz
  • Schrift Prof. Dr. phil. Volker Friedrich; Hochschule Konstanz