Master

 

Kommunikationsdesign

Philosophische Grundbegriffe. Eine begriffsgeschichtliche Einführung in die Philosophie

Die Referenten bieten mit ihren Vorträgen eine begriffsgeschichtliche Einführung in die Philosophie. So wird den Hörern ein Überblick vermittelt über die Entwicklung der Begriffe »Tugend«, »Rhetorik«, »Freiheit«, »Logik«, »Bildung«, »Schönheit«, »Person«, »Leib und Körper«, »Schicksal«, »Neid«, »Gut und Böse« und »Sprache« in der Geschichte der Philosophie. Neben den geschichtlichen werden auch aktuelle Aspekte der Begriffe diskutiert.

Broschüre dieser Vortragsreihe herunterladen
Plakat dieser Vortragsreihe herunterladen

Die Aufnahmen zu dieser Vortragsreihe:

  • Tugend – Reflexionen auf einen Begriff im Wandel Prof. Dr. rer. oec. habil. Josef Wieland, HTWG Konstanz
  • Rhetorik Prof. Andreas Bechtold, Prof. Dr. phil. Volker Friedrich, Prof. Brian Switzer, HTWG Konstanz; Folien von Prof. Dr. phil. Volker Friedrich zu diesem Vortrag herunterladen Folien von Prof. Andreas Bechtold zu diesem Vortrag herunterladen
  • Freiheit Prof. Dr. phil. Jürgen Lodemann, Freiburg, Essen, Galway
  • Logik; Dr. phil. Dipl.-Verwaltungswirt Erich A. Röhrle; Stuttgart (leider ist zu diesem Vortrag keine Audiodatei verfügbar)
  • Bildung Harald Kirchner, M.A., SWR, Stuttgart
  • Schönheit Julian Feil, M.A., Stuttgart; Folien zu diesem Vortrag herunterladen
  • Person Prof. Dr. phil. Armin G. Wildfeuer, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Köln; Folien zu diesem Vortrag herunterladen
  • Leib und Körper Privatdozent Dr. phil. habil. Klaus Wiegerling Universität, Stuttgart
  • Schicksal Dr. theol.Wolfgang Wunden, Leonberg
  • Neid Olga Mannheimer, München
  • Gut und Böse Prof. Dr. phil. Dipl.-Ing. (FH) Michael Wörz, rtwe – Referat für Technik- und Wissenschaftsethik an den baden-württembergischen Fachhochschulen, Karlsruhe
  • Sprache Prof. Dr. phil. Daniel Perrin, Institut für Angewandte Medienwissenschaft (IAM), Zürcher Hochschule Winterthur