Master

 

International Project Engineering

Studienziel IPE

Der Studiengang „International Project Engineering“ vermittelt Ihnen die Kompetenzen für eine qualifizierte technisch-wirtschaftliche Mitarbeit und spätere Leitung von globalisierten Projekten mit dem Schwerpunkt elektrotechnischer, energietechnischer oder umwelttechnischer Anlagen.

Projekte in diesem Sinne sind z.B. Installationen zur Energieerzeugung und -verteilung, Kläranlagen oder Recyclingprojekte, Produktionsanlagen, aber auch globale Produktentwicklungsprojekte.

Solche Projekte werden heute weltweit entwickelt, projektiert und installiert. Neben dem hohen wissenschaftlichen oder technischen Anspruch erfordern sie zusätzliche Kompetenzen im Bereich Methoden, Markt, Recht und Kultur. Diese bilden deswegen den Schwerpunkt des Studiums im Pflichtbereich (während der Wahlpflichtbereich zur fachlichen Vertiefung dient).

Das Studium kombiniert so die fachliche Vertiefung mit dem Erwerb von Schlüsselkompetenzen für eine Tätigkeit in einem modernen, internationalen Umfeld.

Für den erfolgreichen Abschluss des Studiengangs wird der Grad „Master of Engineering – M.Eng.“ vergeben.