Master

 

Mechanical Engineering and International Sales Management

Studieren im Ausland

Wer sich entscheidet während dem Studium ein Auslandssemester einzulegen, sollte rechzeitig planen. Die HTWG hat Kontakte zu verschiedene Hochschulen, mehr Infos gibt es beim AAA (Akademisches Auslandsamt).

Link zum AAA Akademisches Auslandsamt

Link zu Studieren im Ausland

Lesen Sie die Seiten gut durch. Weitere Hilfestellung bietet Frau Dr. Jahn. In den letzten Semestern waren MMS-Studenten für ein Austauchsemester an Partnerhochschulen in den USA, Südafrika und Brasilien. Einige gehen als Freemover ins Ausland, z.B. nach Indonesien.

Beachten Sie die Vorlaufzeiten: meistens müssen Sie Sich ein ganzes Jahr vorher bewerben, manche Programme betreffen nur das Sommersemester, andere gehen nur im Wintersemester.

Bei einem Auslandsemester verlängert sich meistens die Studienzeit um einen Semester.

Anrechnung von Studienleistungen aus dem Ausland

Sie planen ein Auslandsemester und wollen sich Studien- und Prüfungsleistung der Gasthochschule anerkennen lassen, hier finden Sie das notwendige Formular:

Studienvereinbarung- Anerkennung von Studien- und Prüfungsleitungen bei einem Auslandsstudium

Die Studienvereinbarung sollte noch bevor Sie ins Ausland gehen abgesprochen und unterschrieben werden.
Mit der ausgefüllte Vorlage und der Modulbeschreibung der Fächer aus dem Ausland (Beschreibung Inhalte, Zeitumfang und ECTS/Credit Points) treten Sie dann an die Lehrende der HTWG heran und lassen Sich diese Auswahl bestätigen. Bei Wahlfächern übernimmt das der Studiengangsleiter.
Anschließend unterschreibt der Studiengangsleiter die Vereinbarung. Das Formular kommt zu Ihren Unterlagen.

Wenn Sie aus dem Ausland zurück sind, bringen Sie der Studiengangsreferentin, Frau Dr. Jahn, eine Kopie der Vereinbarung und eine Kopie des ausländischen Notenauszugs. Sie veranlasst dann die Anrechnung.