Bachelor

 

Kommunikationsdesign

Ein gutes Studium verändert das Leben. Es macht aus Absolventen Persönlichkeiten. Talente sollen in Konstanz zu solchen Gestalterpersönlichkeiten heranreifen. Deshalb arbeiten hier neun Professoren mit nur 20 Studenten pro Semester. Sie bieten eine fundierte Ausbildung in allen Bereichen des Kommunikationsdesigns. Und sie haben Zeit. Für Gespräche, Projekte, Experimente. Es geht um fachliche Perfektion – und um menschliche Entwicklung. Damit dreieinhalb Jahre das Leben verändern können. 

Persönlichkeit entwickeln, Projekte umsetzen

Kommunikation bestimmt den modernen Alltag. Menschen kommunizieren, um sich zu informieren, um in soziale Interaktion zu treten, um sich zu unterhalten. In der Dienstleistungsgesellschaft wird Kommunikation selbst zunehmend zum Wirtschaftsfaktor. Dabei stand noch nie eine so umfangreiche mediale Bandbreite zur Verfügung wie am Beginn des 21. Jahrhunderts: Sie reicht vom Buch bis zur Homepage, vom Ausstellungsbanner bis zum interaktiven Interface.

Kommunikationsdesigner beschäftigen sich in vielfältiger Weise mit der Gestaltung von Kommunikation. Sie entscheiden, mit welchem visuellen Erscheinungsbild eine Firma nach außen tritt. Sie entwickeln Leit- und Orientierungssysteme, gestalten Bücher und Magazine, entwerfen Ausstellungen und konzipieren multimediale Internetauftritte und Interfaces. Sie arbeiten im öffentlichen Raum, für private und institutionelle Auftraggeber. Bereits seit 2004 bietet die Fakultät Architektur und Gestaltung an der renommierten Konstanzer Hochschule den akkreditierten Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign an – mit einem besonderen Profil: