Master

 

Architektur (MAR)

Die internationalen Teilnehmer der Summer School mit ihren Betreuern - und treuen Begleitern

Studierende aus Frankreich, Deutschland und den Niederlanden entdeckten während der internationalen Summer School on Rhine Rivers vom 8. bis zum 13. Juli 2017 den Rhein (wieder). Auf der Website des INSA (Institut National des Sciences Appliquées Strasbourg) sind die Ergebnisse des Treffens in Straßburg in Form von Kurzfilmen zu sehen, Fotos sind auf den Seiten des Fachbereichs Städtebau und Entwerfen zu finden.

Beteiligte Hochschulen:
ENSAS École Nationale Supérieure d'Architecture de Strasbourg (F, Federführung)
INSA Institut National des Sciences Appliquées de Strasbourg (F, Federführung)
ArtEZ Hogeschool voor de Kunsten Arnhem (NL)
HTWG Konstanz (D, Prof. Dr. Andreas Schwarting und Prof. Leonhard Schenk)