Bachelor

 

Kommunikationsdesign

Infos, Musik, Apps und mehr: Sommerschüler starten durch

Aus Bayern und Hamburg kamen die am weitesten gereisten Teilnehmerinnen, aber auch aus allen Ecken Baden-Württembergs haben sich designinteressierte Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 20 Jahren aufgemacht, um an der Konstanzer Design-Summerschool teilzunehmen. Vier Dozenten haben die Gruppe betreut und in Kleingruppen durch drei unterschiedliche Workshops begleitet: Bei Prof. Jo Wickert drehte sich alles um die Gestaltung von Apps, bei Christine Kaufmann und Bettina Schröm konnten die Teilnehmer eine eigene Sommer-Bier-Serie entwickeln – und bei Philipp Finkbeiner und Didem Gezginci entstanden an zwei Tagen vier Musikvideos.

Neben dem fachlichen Input bietet die Summerschool aber auch Gelegenheit ausgiebig Fragen zum Studiengang und zum Bewerbungsverfahren zu beantworten, Studierende kennenzulernen und ein bisschen Hochschulluft zu schnuppern. Nicht zu vergessen das Bad in der Mittagspause …

Info: Die Studiengänge veranstalten immer in der ersten vollen Woche der baden-württembergischen Sommerferien eine Summerschool. Fragen dazu beantwortet Studiengangsreferentin Bettina Schröm, bschroem@htwg-konstanz.de.