Hochschule

 

Fremdsprachenangebot

Tandemseite der HTWG Konstanz

  • Was bedeutet "Tandemlernen" ?

  •  Zwei Menschen mit verschiedenen Muttersprachen treffen sich und helfen sich gegenseitig beim Lernen der jeweiligen Fremdsprache. 
  • Tandemlernen hat keine festgelegten Strukturen, sondern kann ganz nach Lust und Laune ablaufen. Was, wann, wo und wie du lernst, hängt von dir und deinem Tandempartner ab. 
  • Außerdem hast du die Chance, durch Tandemlernen einen interessanten Einblick in andere Kulturen zu bekommen.

 

What does Tandem mean?

  • Tandem is a method of language-learning where two people with different mother tongues meet and pratice each other's language.
  • It is entirely up to you and your tandem partner what, when, where and how you learn.
  • In addition, Tandem gives you the chance to gain insight into another culture and to pratice a language outside of the classroom.

Noch nicht ganz klar?

Dann stell dir vor, du könntest Französisch statt im Sprachunterricht in einem gemütlichen Cafe bei einer heißen Schokolade mit einer Freundin lernen. Oder ein Muttersprachler unterstützt dich bei Deiner Praktikumsbewerbung auf Englisch. Vielleicht willst Du auch von einem Austauschstudenten Näheres über das Land erfahren, in dem du dein Auslandssemester verbringen wirst...
Das kann Tandemlernen sein.

Still not clear what Tandem means?

Then imagine you are sitting in a cozy Cafe having a hot chocolate while practising your French with your Tandem friend. Or imagine that a native speaker helps you with your job-application in a foreign language. Perhaps you could also learn more about an international student’s home country, where you might want to study next semester.

Wie weiter?

Auf den Tandemseiten der Fachhochschule Konstanz findest du:

  • ein Anmeldeformular zum Tandemlernen (Anmeldung)
  • eine Übersicht über Tandempartnergesuche (Börse)
  • Informationen zum erfolgreichen Tandemlernen (Regeln)

Wer verwaltet die Tandembörse?

Die Tandembörse wird vom Interkulturellem Zentrum der HTWG verwaltet. Zuständig sind Waltraut Bauersachs und Sandra Hertlein. Sprechzeiten in E-304: Mo-Fr: 8.30-13 Uhr.

What to do next:

On the Tandem page for HTWG Konstanz you can find:

If you have any question concering the Tandem project, you can contact Sandra Hertlein and Waltraut Bauersachs. They work at the Intercultural Center and can help you.