Master

 

Architektur (MAR)

Mit großer Wahlfreiheit zum Master of Arts

Unser konsekutives Masterstudium ist modular und international kompatibel aufgebaut. Es führt in vier Semestern zum Abschluss »Master of Arts« und verleiht die gleichen Rechte wie die früheren Universitätsdiplome. Somit sind die Absolventen zur Promotion berechtigt und haben Zugang zum höheren öffentlichen Dienst. Die UNESCO- und UIA-Standards finden weitest gehend Berücksichtigung.

Während das Bachelorstudium mit seinen weit gespannten Inhalten die Grundlagen für die vielen Einsatzbereiche von Architekten legt, bietet das Masterstudium den Studierenden viel Freiraum. Sie können ihre Schwerpunkte selbst wählen und sind in der Festlegung des Themas ihrer Masterthesis nach Absprache mit dem betreuenden Professor frei.