Bachelor

 

Gesundheitsinformatik

Das breite Spektrum an Informatikanwendungen spiegelt sich in unserem Studienangebot wider.
Unser Anliegen ist es, das Wissen praxisnah zu vermitteln.

Bachelor

Die Fakultät Informatik bietet derzeit neben Gesundheitsinformatik zwei weitere Bachelorstudiengänge an:

  • Angewandte Informatik (AIN) mit den Vertiefungsrichtungen "Computer and Network Engineering", "Embedded Systems", "Medieninformatik" und "Software-Engineering"

Master

Neben den Bachelor Studiengängen bietet die Fakultät zwei Masterstudiengänge an:

  • Informatik (MSI), einen konsekutiven Master-Studiengang, der auf einem grundständigen Bachelor- oder Diplom-Abschluss in Informatik oder einem verwandten Studium aufbaut.
  • Business Information Technology (BIT), einen nicht konsekutiven Master-Studiengang, in dem „Nicht-Wirtschaftsinformatiker“ in den Bereich Wirtschaftsinformatik konvertieren können.

Nach oben