Bachelor

 

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau (WIM)

Bachelor Wirtschaftsingenieur/in Maschinenbau
Hochschulreife in der Tasche? Und jetzt suchen Sie nach einem Studium, mit dem Sie später in den unterschiedlichsten Branchen arbeiten können? Mathematik, Physik und Technik interessieren Sie ebenso wie wirtschaftliche Zusammenhänge?

Wirtschaftsingenieure/innen haben den Überblick

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wirtschaftsingenieure/innen Maschinenbau haben den Überblick: sie planen, gestalten, organisieren und realisieren Arbeits- und Geschäftsprozesse in der Industrie ebenso wie in Ingenieurbüros oder auch im Handel, in Unternehmens-beratungen oder Dienstleistungsunternehmen. Sie kennen und verstehen sowohl die Denkweise der Betriebswirte als auch die der Ingenieure. Damit sind unsere Absolventen optimal vorbereitet auf Management-Aufgaben. Und sie sind professionelle Moderatoren und Übersetzer zwischen den Ingenieuren und den Betriebswirten im Unternehmen.

Schnittstelle von Technik und Wirtschaft

Die Studieninhalte kommen zu gleichen Teilen aus den Bereichen Technik und Wirtschaft und sie verbinden Theorie und Praxis. Mit dem Abschluss „Bachelor of Engineering“ können Studierende der HTWG später anspruchsvolle Funktionen an den Schnittstellen von Technik und Wirtschaft übernehmen. Sie können verantwortungsvoll übergreifende Prozesse zusammenführen, effizient gestalten und so zum Erfolg des jeweiligen Unternehmens beitragen.

Internationalität

Da Auslandserfahrungen für Absolventen immer wichtiger werden, haben wir ein vielfältiges  Angebot, aus dem Sie Ihr individuelles Auslandssemester aussuchen können.
Internationalität finden Sie auch auf dem Campus der HTWG: an unserem Studienprogramm nehmen Studierende aus aller Welt teil.

Gute Berufschancen

Denn die gute Qualifikation unserer Absolventen/innen und unsere Forschungsaktivitäten genießen ein großes Ansehen. Das zeigt sich unter anderem bei den guten Berufschancen und den überdurchschnittlich hohen Einstiegsgehältern unserer Absolventen/innen.

Familiärer Campus im Dreiländereck

Und der Campus selbst? Er liegt in bester Lage direkt am türkisfarbenen Wasser des Bodensees. Er bietet eine gute Infrastruktur und im Dreiländereck beste Beziehungen zur regionalen Industrie, zu attraktiven Branchen wie Aerospace, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau sowie zur Medizintechnik.  Die Stimmung ist familiär, das persönliche Engagement der Professoren groß und die Arbeitsgruppen mit ihren Kommilitonen/innen klein.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für ein Studium bei uns sind Abitur bzw. Fachhochschulreife. Das bisher übliche Vorpraktikum entfällt seit dem Wintersemester 11/12.

Neugierig? Wir laden Sie herzlich ein, sich direkt vor Ort ein Bild zu machen. Ansprechpartner ist/sind: Kontakt