Master

 

Wirtschaftsingenieurwesen

Wahlpflichtfächer Sommer 14

Übersicht und Anmeldung

Anmeldebeginn: 05.03.2014 18:00 Uhr. Nähere Informationen erhalten Sie (auch die Erstsemester SoSe14) per Mail!

Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen MWI

Sie haben die 1. Etappe geschafft?  Und erfolgreich einen der Bachelor Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen Bau (WIB), Elektro- und Informationstechnik (EIW) oder Maschinenbau (WIM) absolviert und möchten sich weiter qualifizieren, beispielsweise für die Übernahme von Führungsverantwortung in Unternehmen? Oder Sie möchten promovieren?

Der Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre bisher erworbenen ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen sowohl theoretisch als auch anwendungsbezogen. Ein weiterer Kernpunkt ist die Förderung der Sozialkompetenz, denn Sie werden später vorrangig in Führungspositionen der Unternehmen oder in Managementberatungen tätig sein.

In der HTWG erwartet Sie ein junges Professoren- und Dozenten-Team. Neben den Themenbereichen mit Führungsrelevanz liegt einer der Schwerpunkte darin,  Ihre Befähigung des vernetzten, komplexen Systemdenkens zu erweitern. In kleinen Gruppen, 20 Studierende pro Studiengang, schulen die jeweiligen Spezialisten Ihre Problemlösungs- und Methodenkompetenz.  Ein Ziel des Studiengangs MWI ist der „Ingenieurunternehmer“ – als Intrapreneur (Unternehmer im Unternehmen) oder Entrepreneur. Streben Sie die Selbständigkeit an? Auch gut, potentielle Existenzgründer werden durch unsere Professoren kompetent unterstützt.

Durch die hohe Qualität der Ausbildung haben unsere Absolventen beste Berufsaussichten und überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten. Nach Abschluss dieses Masterstudien-ganges wählt rund die Hälfte unserer Studenten eine Aufgabe in internationalen Unternehmen und arbeitet rund um den Globus verteilt: von Skandinavien bis Hongkong, von Australien bis Mexiko. Die Möglichkeit später im Ausland zu arbeiten wird durch den Aufbau des Studienganges MWI unterstützt. In dem großen Block der Wahlfächer können Sie Ihr individuelles Studienprogramm mit Kursen aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Betriebswirtschaft und Sprachen entsprechend Ihrer persönlichen Schwerpunkte zusammenstellen. Aufgrund der besonderen Lage direkt am Bodensee hat die HTWG sehr gute, auch grenzüberschreitende, Kontakte zur Industrie. Dadurch können studienbegleitende Projekte problemlos realisiert werden.

Entspricht das Profil des „Master of Engineering“ dem, was Sie suchen? Dann wenden Sie sich gern an

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

 

 

 

Nach oben