Forschung

 

Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement - IST

Design Thinking - im Team die beste Lösung finden

Ein Zukunfts-Workshop für Unternehmen, die Innovationsprozesse dynamisieren wollen

Design Thinking ist ein Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führen soll. Ziel ist dabei im Unterschied zur Forschung, in multidisziplinären Teams Lösungen zu finden, die aus Nutzersicht überzeugend sind. Design Thinking kombiniert ein lockeres offenes Vorgehen mit festem Regelwerk und präzisen Werkzeugen.

Der Workshop „Design Thinking – neuer Weg für neue Entdeckungen“ findet in Zusammenarbeit mit der Veränderungsintelligenz Service GmbH statt. Er lässt sich dazu nutzen, neue Ideen und Lösungen zu entwickeln. Generell lässt sich mit dem Ansatz die kreative Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens zu fördern. Und so steigert Design Thinking die Innovationskraft:

  • fördert kreative und intuitive Denkprozesse im Unternehmen, um neue Produkte, Verfahren und Services zu entwickeln
  • stärkt die Problemlösungskompetenz: Teams sind in der Lage, eingefahrene Lösungswege zu hinterfragen
  • vernetzt das Wissen der Mitarbeiter in multidisziplinären Teams bzw. ermöglicht neue Formen der kreativen Zusammenarbeit, schöpft die Potenziale der Mitarbeiter im Team voll aus
  • eignet sich besonders zur Erarbeitung radikal neuer Lösungen für komplexe Probleme
  • sorgt für schnellere Lernschleifen
  • fokussiert sich in besonderem Maße darauf, Innovationen hervorzubringen, die sich am Kunden orientieren, die für Ihre Kunden überzeugend sind und die Bedürfnisse der Kunden in den Fokus stellen

Organisation: Wir kommen in Ihr Unternehmen und organisieren dort einen auf Sie zugeschnittenen Workshop. Oder Sie kommen zu einem unserer offenen Termine, die regelmäßig in Konstanz stattfindet. Dieser Workshop wird von Prof. Jo Wickert begleitet.