Forschung

 

Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement - IST

bwcon SIG Excubation

Zusammen mit der Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Innovations- und Hightech-Standortes Baden-Württemberg (bwcon) hat das IST die Industrie-Best Practice Gruppe „SIG Excubation“ ins Leben gerufen. Ziel dieser Industrie Community ist der intensive, inhaltliche Austausch über die Umsetzung von Corporate Entrepreneurship mit Unternehmerteams als ein alternatives Innovationsmodell für disruptive Innovationen. 

Was genau macht SIG Excubation?

Die mit namhaften Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft besetzte Industrie-Best-Practice Gruppe Excubation beschäftigt sich mit Methoden für die erfolgreiche Umsetzung alternativer Innovationspfade. Konkret werden anhand von erfolgreichen Fällen aus der Praxis unterstützt durch Erkenntnisse aus der Forschung Konzepte und Strategien für erfolgreiche Ausgründungen von Unternehmerteams diskutiert. Die Ergebnisse der Diskussion werden wissenschaftlich begleitet in konkrete Handlungsempfehlungen und Vorgehensweisen umgesetzt. Weiter erfolgt aus der Gruppe heraus konkrete Unterstützung und Coaching für Excubation Fälle in der Praxis.

Die Gruppe trifft sich zu jeweils einem Schwerpunktthema einmal im Quartal an verschiedenen Orten dankenswerter Weise jeweils unterstützt durch einen Industrie-Host. So haben bisher Treffen stattgefunden bei der SAP InnoWerft, bei Mahle, der Bosch Start-up GmbH, auf dem EnBW Innovationscampus, und im Merck Inkubator.

Wie funktioniert das alternative Innovationsmodell Excubation?

Als alternatives Innovationsmodell fokussiert Excubation auf die Entwicklung neuer Geschäfte durch eingebettete Unternehmerteams: Schnell und markt-nah sollen neue Idee und Technologien zu wachsenden Geschäften werden. Dazu werden Unternehmerteams genutzt, die start-up-ähnlich temporär vom „Mutter“-Unternehmen freigestellt sind, aber gleichzeitig noch Anbindungen bestehen um schneller und sicherer erfolgreich werden zu können. Die konkrete Umsetzung unterscheidet sich je nach strategischer Zielsetzung und unternehmerischen Rahmenbedingungen. Dazu hat die SIG Excubation Vorgehensmodelle und erfolgreiche Beispielfälle aus der Praxis dokumentiert.

Veranstalter der SIG Excubation?

bwcon, Baden-Württemberg connected e.V., ist die führende Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Innovations- und Hightechstandortes Baden-Württemberg. Bwcon bietet langjährige Erfahrungen im Bereich von Aus- und Neugründungen, sowie Zugang zu einem großen Netzwerk an Investoren, Best-Practices und Knowhow in diesem Bereich. Das IST Innovationsinstitut an der Hochschule Konstanz Institut arbeitet mit Schwerpunkten im Bereich strategische Innovation und Corporate Entrepreneurship. Die Arbeiten dort werden unter anderem von der renommierten Kauffman Foundation unterstützt und international renommiert veröffentlicht. Partner beim Treffen: Mannheim Medical Technology Cluster, das MAFINEX und die BIOPRO Baden-Württemberg