Hochschule

 

Bibliothek

Zugriff auf das Online-Angebot

Für den Online-Zugang zu Fachdatenbanken, Online-Zeitschriften und eBooks  bestehen folgende Zugriffsmöglichkeiten (Ausnahmen am Ende):


  • Campuszugriff - innerhalb des Hochschulcampus sind alle Rechner automatisch freigeschaltet. Es ist keine Anmeldung erforderlich.                              
  • VPN-Zugang - erlaubt Zugriffe von ausserhalb des Campusnetzes auf fast das gesamte Online-Angebot. Erforderlich ist eine VPN-Konfiguration des PCs, die eine externe Einwahl in das Hochschulnetz mit dem individuellen HTWG-Account ermöglicht. Bei Fragen zu VPN und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Helpdesk des Rechenzentrums.                                                
  • Shibboleth-Verfahren - bei Zugriffen von ausserhalb des Campusnetzes  bei bestimmten Datenbanken oder eBooks direkte Anmeldung mit dem individuellen HTWG-Account ohne besondere PC-Konfiguration über das sogenannte "Shibboleth"- Verfahren. So gehts:
    1. Wählen Sie auf der jeweiligen Datenbankseite den Login-Button für ein institutionelles Einrichtungs-Login oder Shibboleth-Login
    2. Je nach Anbieter muß über eine evtl. vorgeschaltete Länder- oder Einrichtungsauswahl (DFN-AAI) die HTWG Konstanz ausgewählt werden.
    3.  Damit gelangen Sie zur einer Login-Maske der HTWG und können sich dort mit  dem indiviuellen HTWG-Account anmelden.                                                      
  • allgemeine Ausnahmen
    für externe Leserinnen und Leser der Bibliothek ist ein Zugriff nur von den Recherche-PCs der Bibliothek möglich.
    BeckOnline und Beck-eBibliothek sind ausschliesslich im Campusnetz nutzbar. Ein Zugriff via VPN ist nicht möglich.

    UTB-studi-eBooks und eBook Central erlauben nur begrenzte Druck- und Downloadmöglichkeiten.