International

 

Studienkolleg Konstanz

Info zur Zeugnisanerkennung

Internationale Studienbewerber mit ausländischen Zeugnissen müssen sich zunächst bei uns im Studienkolleg um eine Zeugnisanerkennung bewerben. Sie erfahren von uns kostenlos, ob Sie eine Zulassung an den Hochschulen in Baden-Württemberg bekommen können und welche Prüfungen Sie vorher noch bestehen müssen.

Download:
Antragsformular (PDF)

Unsere Anschrift:

Studienkolleg
HTWG Konstanz
Brauneggerstr. 55
78462 Konstanz

 

 

 

Willkommen beim Studienkolleg der Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg

Sie möchten an einer Hochschule (Fachhochschule) in Baden-Württemberg studieren?

Das Studienkolleg Konstanz (vormals ASK) macht Ihnen den Weg frei zu Ihrem Studium. Das Studienkolleg prüft Ihre Zeugnisse und stellt die notwendigen Bescheinigungen aus, mit denen Sie sich an den Hochschulen in Baden-Württemberg bewerben können.

Darüber hinaus führt das Studienkolleg zweisemestrige Kurse durch, in denen Sie sprachlich und fachlich auf ein Studium und auf die Feststellungsprüfung vorbereitet werden. Es werden dafür keine Studiengebühren erhoben:

  • T-Kurs: Vorbereitung auf technische und ingenieurwissenschaftliche Studiengänge (Deutsch, Fachdeutsch Technik, Mathematik, Lineare Algebra, Physik, Chemie, Englisch, Informatik)
  • W-Kurs: Vorbereitung auf wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge (Deutsch, Fachdeutsch Wirtschaft, Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaft, Rechnungswesen, Informatik, Englisch)

Bei erfolgreich bestandener Feststellungsprüfung erhalten Sie ein Zeugnis, mit dem Sie sich deutschlandweit um einen Studienplatz bewerben können.

Eine Studentin berichtet

Welche Erfahrungen haben Sie im Studienkolleg gemacht?

Ashimi A. aus Nigeria:
Es hat mir im Studienkolleg ganz gut gefallen. Die Dozenten sind sehr nett und geduldig. Ich habe mich auf die Vorlesungen immer gefreut und die Umgebung war immer gut zum Lernen. 

Bevor ich mit dem Studienkolleg angefangen habe, war ich eine zurückhaltende Person, die kaum etwas sagt. Aber in den letzten zwei Semestern hat sich Vieles geändert. Ich traue mich jetzt im Unterricht was zu sagen. Es hat mich auch gut auf das Studium vorbereitet. Dort habe ich auch gelernt, wie wichtig es ist, pünktlich und ordentlich zu sein.

weitere Berichte