Zurück zur Übersicht

Studentische Apps mit Corona-Bezug

Drei Smartphones mit diversen Apps

Studierende der Studiengänge Gesundheitsinformatik und Angewandte Informatik haben in der Veranstaltung Mobile Anwendungen bei Prof. Dr. Ralf Schimkat 13 Apps entwickelt. Die Apps haben im näheren oder weiteren Sinne einen Corona-Bezug.

Mehrwert
Entstanden sind Anwendungen, die auch über die Pandemie hinaus wertvolle Gesundheitstipps, Unterstützung bei einer nachhaltigen Lebensführung, zur Pflege sozialer Kontakte und Spaß und Unterhaltung bieten.

Im Praxistest
Die Apps sind in Gebrauch, die Studierenden haben sie untereinander bereits weitergegeben.

Weitere Details zu den Projekten finden Sie im HTWG-Magazin.